SPA Deluxe GmbH

Email

Gartensauna-AUROOM-Spadeluxe.jpg

Wellnessbereiche mit Outdoor-Möbeln, Gartendusche, Whirlpool & Co. richten sich viele Hausbesitzer ein, um den privaten Aufenthalt im Freien stilvoll und gemütlich zu gestalten. Gartensaunen gehören ebenfalls in diese Kategorie und stellen eine angenehme Alternative zur Innensauna dar.

Die Gründe, die zur Entscheidung für eine eigene Gartensauna von SPA Deluxe führen, sind vielfältig. Der gesundheitliche Aspekt spielt für viele eine Rolle – immerhin sollen die regelmäßigen Schwitzkuren u.a. das Immunsystem stärken und sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken. Steht die Sauna unter freiem Himmel, bietet sie zusätzlich aber auch noch den Blick in den Garten und verstärkt dadurch die naturnahe Atmosphäre, die durch den Geruch des Saunaholzes entsteht. Der Wohnraum drinnen hingegen bleibt vollständig erhalten, wenn die Sauna draußen aufgestellt wird. Größe, Design und Ausstattung können nach persönlichem Geschmack und räumlichen Gegebenheiten gewählt werden. Selbst moderne, minimalistische Gartensaunen behalten die natürliche Atmosphäre, die Teil der Entspannung ist. Die Wahl des Holzes wirkt sich durch seine Eigenschaften, Wärme und Feuchtigkeit aufzunehmen und abzugeben, auch auf das Klima in der Sauna aus. Nordische Holzarten sind besonders gut geeignet, weil sie lange, kalte Winter gewohnt sind. Ihr entsprechend langsames Wachstum kann man an den dicht aufeinanderfolgenden Jahresringen erkennen. Da jeder Mensch anders auf hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit reagiert, ist ein elektrischer Saunaofen besonders praktisch. Er gestaltet die Regelung und Kontrolle des Klimas einfach, sicher und sauber und ermöglicht die ganze Bandbreite des Saunagenusses – von der trockenen finnischen Sauna bei 110°C bis hin zu milden Bädern bei 60°C. 

Pressekontakt:
SPA Deluxe GmbH
Im Südfeld 98b
48308 Senden