Mit dem MDR Thüringen unterwegs in Saalfeld

Die Sendung “Unterwegs in Thüringen” ist eine Fundgrube für Leute, die in Mitteldeutschland neue Attraktionen, spannende Geschichten und pure Idylle erleben wollen. Die Saalestadt Saalfeld spielt demnächst die Hauptrolle in dem beliebten regionalen Reise-Journal. In Zusammenarbeit mit der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH zeigt MDR Thüringen, dass die Saalestadt immer eine Reise wert ist.

Bei Saalfeld an der Saale denken viele sofort an … na klar, die Feengrotten. Schließlich stehen diese als die “farbenreichsten Schaugrotten der Welt” im Guinnessbuch der Rekorde und wohl die meisten Thüringer können eine Fotoserie zum Thema “Die Feengrotten und ich im Wandel der Zeit” vorweisen.

Für den Moderator Jonathan Doll, der auch für den YouTube-Kanal #hinREISEND unterwegs gilt dies allerdings nicht. Deshalb taucht er ab in das Reich der Bergmänner und Feen – mit Taschenlampenführung, einem Besuch im Abenteuerwald Feenweltchen und einer Klangschalenentspannung im Naturheilstollen.

Die MDR Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow entspannt auch, über Tage, bei den Alpakas vom Roten Berg, nachdem sie auf den Spuren des Kaufmanns Pelzer, eines (halben) Namensvetters aus dem 16. Jahrhundert, Saalfeld erkundet hat. Seine Geschichte führt sie von Stadttorturm zu Stadttorturm. Dort erfährt sie auf sehr unterhaltsame Weise viel über Saalfeld, Handel, Recht und Heilkunde der damaligen Zeit.

Bei ihrem Stadtbummel schaut sie auch in die Johanniskirche mit Himmelsgärtchen und klanggewaltigen Chören, lernt Saalfelder kennen, wie Dani von “Danis Kleidergeschichten”, schwelgt im Park der Villa Bergfried, findet im dazugehörigen Gärtnerhäuschen eine Ausstellung zu den früheren Besitzern, der Schokoladenfabrikantenfamilie Hüther, und einen historischen Schokoladenautomaten, aus dem man sich noch heute Schokolade ziehen kann – Ein Highlight für die bekennende Schokoladengenießerin.

Weitere Meldungen:  REBA IMMOBILIEN AG kauft Bahnhof in Arenshausen in Thüringen

Jonathan Doll genießt auch. – Die Atmosphäre in Saalfeld historischer Schraubenfabrik. Als wäre die Zeit stehen geblieben, als würden die Arbeiter nach einer kurzen Rauchpause gleich weiterarbeiten, stehen und liegen hier Maschinen, Werkzeuge, Späne wie vor hundert Jahren. – Ein ruhiger Moment, nachdem Jonathan einen Adrenalinschub nach dem anderen hatte, beim Mountainbiken unter Tage mit Lucas Rham im ehemaligen Erzbergwerk in Kamsdorf.

Die Sendung wird am 28.10 um 18:15 Uhr im MDR-Fernsehen ausgestrahlt.

Informationen: Kundenservice Saalfelder Feengrotten
Feenfon: 0 36 71 – 55 04 0 | kundenservice@feengrotten.de | www.feengrotten.de
Text und Bildmaterial zum Download unter www.feengrotten.de/presse

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Firmenkontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Yvonne Wagner
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550418
6dd3218680cbf0fad7e98dd15099711a36be3e08
http://www.feengrotten.de

Pressekontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Anna Querengässer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
6dd3218680cbf0fad7e98dd15099711a36be3e08
http://www.feengrotten.de