Bonn, 20. Juni 2013 – MEDIA BROADCAST, führender Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche, baut seine Online-Aktivitäten weiter aus und bündelt seine Kompetenzen zum 1. Juli 2013 in der neu geschaffenen Business Unit New Media. Die BU umfasst sämtliche Enabler Produkte der MEDIA BROADCAST für den digitalen Markt und unterstützt so optimal die vielfältigen Anforderungen sämtlicher Player in einer dynamische Medienwelt. Leiter des neuen eingerichteten Geschäftsbereiches ist Daniel Kleinbauer. Er berichtet direkt an Bernd Kraus, CEO der MEDIA BROADCAST.

Das Portfolio der neuen BU umfasst CDN, Transcoding, Content Ingest, Hybrid TV, OTT-Lösungen, Online Video Plattform und Digital Signage. Damit stellt der neue Geschäftsbereich der MEDIA BROADCAST zentral alle Online-Services für Broadcaster zur umfassenden, digitalen Diversifizierung bereit und unterstützt Online-Player bei der Adressierung des “multiple screen”. Mit dem innovativen Bereich “Advertisement Business” schafft MEDIA BROADCAST zudem zukunftsweisende Möglichkeiten zur Integration von Werbung in den Content Stream und erweitert so die Refinanzierungs- und Monetarisierungsmöglichkeiten der Inhalteanbieter deutlich.

“Mit der Einführung der Business Unit New Media reagieren wir auf die dynamische Entwicklung von Content Delivery und Content Distribution über alle Verbreitungswege hinweg und bündeln unsere Kernkompetenzen in stark nachgefragten Servicebereichen des digitalen Marktes bis hin zu One-Stop-Shop-Solutions”, erklärte Bernd Kraus, CEO der MEDIA BROADCAST. “Daniel Kleinbauer betreut als erfahrener Experte für digitale Distributionslösungen den neuen Geschäftsbereich und stellt den Ausbau unserer Aktivitäten in einem wichtigen Wachstumssegment sicher.”

Seine berufliche Laufbahn startete Daniel Kleinbauer bei Telefonica o2 als Senior Product Manager und Projektleiter im Partner Management, wo er verantwortlich war für die Bereiche Sonderrufnummern, Rich Media Contents, Wholesale Mobile Internet-Tarife für Embedded Modems und Mobile Advertising. Nach fünfeinhalb Jahren bei Telefonica o2 wechselte Daniel Kleinbauer zu maxdome. Als Head of Sales and Business Operations leitete er bei der Online-Videothek der ProSiebenSat.1-Gruppe zwei Jahre lang alle Vertriebs- und Channel-Marketing-Aktivitäten sowie alle Billing und Commercial-Inlife-Prozesse. Im Juli 2012 übernahm er bei MEDIA BROADCAST das Product Management für alle Hybrid-TV-Aktivitäten und verantwortete u.a. den Marktstart der Hybrid-Plattform multithek, die erstmals attraktive Zusatzdienste über das digitale Antennenfernsehen bereitstellt.

Weitere Meldungen:  Das Krause-Eisfreigerüst: Empfohlen von Verbänden und Organisationen.

MEDIA BROADCAST ist Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Als Unternehmen der TDF Group betreut MEDIA BROADCAST rund 750 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Broadcaster, TV- und Radioproduktionsgesellschaften, internationale Broadcaster und Netzbetreiber, Medienanstalten und die Kino-Branche. Das Portfolio umfasst nahezu alle Services der Prozesskette im Rundfunk, von der Produktion über das Content Management bis zur Aussendung. Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com, zum TDF-Konzern unter www.tdf.fr.

Kontakt
Media Broadcast GmbH
Holger Crump
Joseph-Schumpeter-Allee 17
53227 Bonn
0228 – 5505 – 5012
presse@media-broadcast.com
http://www.media-broadcast.com

Pressekontakt:
MEDIA BROADCAST GmbH
Holger Crump
Joseph-Schumpeter-Allee 17
53227 Bonn
0228 – 5505 – 5012
presse@media-broadcast.com
http://www.media-broadcast.com

Schreibe einen Kommentar