Marx Audio feiert den 500. Dolby Atmos Mix

Berlin, 12. Mai 2022 – Bereits ein Jahr nach Öffnung des Atmos-Studios bei Marx Audio, kann das Berliner Tonstudio seinen 500. Mix im immersiven Klang von Dolby Atmos Music vermelden. Mit dem Track “Among the Trees” des in Nepal geborenen Musikers und Produzenten Sagun wurde diese beeindruckende Marke erreicht.

“Wir sind sehr stolz darauf, den Meilenstein von 500 Dolby Atmos Mixe erreicht und für einige wunderbare Künstler produziert zu haben, darunter Nile Rodgers, Pastels, Layla, Esther Graf, Balbina, Sagun, Brillion, Ruby Red und viele mehr”, schwärmt Marx Audio CEO Marc Elsner.

“Der Gamechanger für uns war die Entscheidung von Apple, 3D-Audio zum zukünftigen Audio-Standard zu erklären. Musiksparten wie Lofi-Pop oder Ambient profitieren sehr von dieser Entscheidung, da diese Genres durch den Atmos Sound erst richtig aufblühen – und hier haben wir einen großen Teil beigetragen. Wir erwarten in Zukunft einen steigenden Anspruch der Konsumenten an die Spatial-Audioproduktion!” so Elsner

Deshalb bleiben die Audio-Profis von Marx Audio weiter an den Reglern, um an noch vielen weiteren Dolby Atmos Music Tracks zu arbeiten.

Fans können Dolby Atmos Music ganz einfach u.a. über die Apple Music App mit iPhones und Android Smartphones und jedem Kopfhörer genießen. Außerdem ist Apple Music mit Dolby Atmos über die Apple TV Box verfügbar und kann damit über Dolby Atmos-fähige Fernseher, Soundbars oder Lautsprechersysteme abgespielt werden.

Dolby Laboratories mit Hauptsitz in San Francisco unterhält Zweigstellen auf der ganzen Welt. Von Filmen und Serien über Apps, Musik und Sport bis hin zu Gaming – bei Dolby verwandelt sich die Wissenschaft von Sehen und Hören in spektakuläre Erlebnisse für Milliarden Menschen weltweit. Dolby arbeitet mit Künstlern, Storytellern, Entwicklern und Unternehmen zusammen, um Unterhaltung und Kommunikation durch Dolby Atmos, Dolby Vision, Dolby Cinema und Dolby.io zu revolutionieren.

Weitere Meldungen:  Der deutsche Dolby-Tonmeister David Ziegler ist in der Kategorie "Best Immersive Audio Album" für einen Grammy 2022 nominiert.

Firmenkontakt
Dolby Germany GmbH
Andreas Stumptner
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
+49-911-928-91-0
andreas.stumptner@dolby.com
https://www.dolby.com/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Sven Schirmer
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
dolby@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pr.de/