Building Information Modelling steht auf der Fachmesse BIM World im Fokus. M-Files zeigt dort sein metadatengesteuertes Dokumentenmanagement als zentrale Plattform für die Orchestrierung von Informationsflüssen und Prozessen in der Bauwirtschaft.

M-Files zeigt smartes Dokumentenmanagement auf der BIM World

Ratingen, 22.11.2022 – M-Files, führender Anbieter für metadatengesteuertes Informationsmanagement, zeigt auf der BIM World MUNICH seine innovative Plattform M-Files für das smarte Management von Dokumenten und anderen Projektinformationen.

Als Anbieter für smartes Informationsmanagement im Zusammenspiel mit BIM-Ansätzen (Building Information Modeling) wird M-Files von vielen Unternehmen in der Bauwirtschaft, im Engineering oder in der Immobilienverwaltung eingesetzt.

Mit seinem metadatenbasierten Ansatz erlaubt es die migrationsfreie Zusammenführung bislang isolierter Informationssilos zu einem zentralen Informationsbestand, der übergreifend in BIM-Szenarien genutzt und mit einheitlichen Regeln verwaltet werden kann. Dabei werden bislang getrennte Dokumente mittels modernster KI-Verfahren automatisiert mit Metadaten versehen und zueinander in Beziehung gesetzt. So entsteht eine 360-Grad-Sicht auf alle Dokumente und andere Informationen in einem Projekt. Alle internen und externen Nutzenden können jederzeit die Informationen und Dokumente finden, die sie im jeweiligen Kontext benötigen – unabhängig vom Ablageort, vom Standort oder dem präferierten Frontend.

“Projektbasiertes Arbeiten wie es in der Bauwirtschaft, im Engineering oder Consulting üblich ist, wird durch M-Files auf ein neues Level an Produktivität gehoben. Wir sind im Branchensegment AEC weltweit und auch in der DACH-Region sehr erfolgreich. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit potenziellen Kunden und Partnern auf der BIM World”, sagt Christian Habenstein, Director Channel Sales Western Europe bei M-Files.

M-Files stellt seinen Ansatz auf der BIM World MUNICH auf dem finnischen BIM-Pavillon mit der Standnummer 40 aus. Finnland gehörte zu den ersten Anwendern von Building Information Modeling und ist dieses Jahr das offizielle Partnerland der BIM World in München.

Weitere Meldungen:  USB-Anbindung für Videokonferenzsysteme von Cisco, Poly und Lifesize: Controlware macht Meeting-Räume herstellerunabhängig nutzbar

Seit sechs Jahren ist die BIM World MUNICH die führende Networking-Plattform für alle Akteure in der Bau-, Immobilien- und Stadtentwicklungsbranche. Die BIM World MUNICH 2022 bietet erneut einen umfassenden Marktüberblick über die neuesten digitalen Ansätze, Services und Technologien, die ein gemeinsames Ziel vereint: Ein weiteres und nachhaltiges Wachstum der AEC-Branche zu ermöglichen. Die 6. BIM World MUNICH findet am 22. und 23. November 2022 im Internationalen Congress Center München statt.

Mehr Informationen zur M-Files Plattform für metadatengesteuertes Informationsmanagement:
https://www.m-files.com/de/

Konkrete Fallbeispiele für gelungene Projekte zur digitalen Transformation von Prozessen:
https://ressourcen.m-files.com/fallstudien

M-Files ist ein weltweit führendes Unternehmen für Lösungen zum Informationsmanagement. Die Plattform für metadatengesteuertes Dokumentenmanagement von M-Files ermöglicht es Wissensarbeitern, sofort die richtigen Informationen in jedem Kontext zu finden, Geschäftsprozesse zu automatisieren und Compliance und Sicherheit im Informationsmanagement durchzusetzen. Damit können Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil erzielen und ihre Performance steigern, indem sie besseren Kundenservice und höhere Qualität bei geringerem Risiko bieten können. Weitere Informationen finden Sie unter www.m-files.com

Firmenkontakt
M-Files
Dirk Treue
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
+49 2102 420616
dirk.treue@m-files.com
http://www.m-files.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team M-Files
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
mfiles@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com