LQ besteht Rezertifizierungs-Audit

Systemlieferant ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert

LQ besteht Rezertifizierungs-Audit

LQ Mechatronik-Systeme ist für weitere drei Jahre nach ISO Norm 9001:2015 zertifiziert.

Nachdem LQ Mechatronik-Systeme im Sommer 2018 das Upgrade auf die neue Norm ISO 9001:2015 bestanden hat, folgte nun die Rezertifizierung unter Berücksichtigung des gesamten Unternehmens inklusive aller relevanten Abteilungen.

“Wir freuen uns, dass wir in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Qualitätssicherung und in den Produktionseinheiten bestens abgeschnitten haben”, erklärt Lorenz Stiegler, Leiter der Qualitätssicherung bei LQ. Nach der neuen Norm ISO 9001:2015 beziehen die Prüfer auch das Unternehmensumfeld mit ein und Unter-suchen Einflussfaktoren seitens der Kunden, Lieferanten oder Mitarbeiter. Auch die Auseinandersetzung mit Chancen und Risiken in Bezug auf den Kontext des Unternehmens und den daraus abgeleiteten Zielsetzungen spielen eine Rolle. “Hier haben wir noch Aufgaben mit auf den Weg bekommen – sogenannte Verbesserungspotenziale”, erläutert er weiter. In der Produktionseinheit Installationstechnik erachteten die Prüfer es beispielsweise für sinnvoll, einen Risikoplan einzuführen, um die Wartungsintervalle der Maschinen besser im Blick zu haben und Ausfälle zu vermeiden. “Dem werden jetzt nachkommen.” Sämtliche Prozesse müssen zudem verständlich dokumentiert werden.

Der TÜV SÜD bescheinigte der LQ Group am Standort Besigheim die Zielerreichung in vollem Umfang. Für das Unternehmen hat die Zertifizierung mit Blick auf einige Premiumkunden höchste Priorität. “Qualitätsprobleme können wir uns nicht leisten”, ergänzt er. LQ sieht die intensive Beschäftigung mit dem Qualitätsmanagement als strategische Entscheidung zur Leistungssteigerung.
“Mit dem bestandenen Audit beweisen wir unseren Kunden einmal mehr, dass wir unsere Prozesse im Blick haben, unabhängig prüfen lassen und somit Produkte und Dienstleistungen auf sehr hohem Niveau produzieren und erbringen”, so Stiegler.

Die LQ Mechatronik-Systeme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Besigheim, das als erfolgreicher System- und Produktlieferant elektromechanische Komplettlösungen für die Steuerungs- und Installationstechnik anbietet. Ob bei modularen Schaltschränken oder Energieführungssystemen – für die Mechatronik-Experten steht die Reduzierung der Komplexität im Mittelpunkt. Basierend auf einem Baukastenprinzip aus standardisierten Schnittstellen, fasst LQ einzelne Bauteile zu kompakten Funktionseinheiten bzw. montagefertigen Systemen zusammen und liefert komplette elektromechanische Ausrüstungen für den Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen beschäftigt 300 Mitarbeiter auf drei Kontinenten. Neben Deutschland gehören Niederlassungen in den USA und China zur LQ GROUP.

Kontakt
LQ Mechatronik-Systeme GmbH
Kerstin Besemer
Carl-Benz-Straße 6
74354 Besigheim
+49-7143-9683-0
+49-7143-968-399
kerstin.besemer@de.lq-group.com
http://www.lq-group.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen