Live-Demo Staplerleitsystem identplus® bei Richter Fördertechnik

Live-Demo Staplerleitsystem identplus® bei Richter Fördertechnik

Staplerortung und automatisches Identifizieren mit Staplerleitsystem

Unter dem Motto „Alles in Bewegung“ veranstaltete die Richter Fördertechnik GmbH ihren diesjährigen Kundentag in Herborn. Über 120 Teilnehmer hatten am 7. September Gelegenheit sich in vier Workshops über aktuelle Entwicklungen der Intralogistik zu informieren.

Themen waren: die flexible, vollautomatische Prozessverkettung mit Linde Robotics, die schlanke Produktionsversorgung mit Routenzügen, mehr Arbeitssicherheit mit Zinken- und Rückfahrkamera/Linde Safety-Light sowie innovative Last- und Staplerortung mit Laserlokalisierung.

In der Keynote von Prof. Dr. Monika Maria Möhring erhielten die Teilnehmer Einblicke in die Herausforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt.

IdentPro hatte einen Linde Gabelstapler mit seinem Staplerleitsystem identplus® ausgerüstet und demonstrierte Echtzeitortung und automatisches Identifizieren von Ladeeinheiten. Gezeigt wurde u. a. wie Staplerfahrer zu einer angeforderten Gitterbox geleitet werden und diese ohne Scannen eines Barcodes aufnehmen können.

Als weiteres Scenario wurde bei einer Auslagerung eine falsche Senke angefahren. Das Bild des Staplerterminals (in diesem Fall eine Fehlermeldung) war auf Monitore gespiegelt, so dass die Zuschauer dem Staplerfahrer über den Rücken schauen und alle Bildschirmdialoge verfolgen konnten.

Roman Kucza, Leiter Sales und Marketing IdentPro, resümiert zufrieden: „Richter Fördertechnik hat eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, mit einem sehr interessierten Teilnehmerkreis. Wir danken für die Teilnahmemöglichkeit und freuen uns auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit.“

Informationen zum Staplerleitsystem gibt es auf der identplus Webseite.

IdentPro entwickelt und implementiert schlüsselfertige Lösungen für das automatische Identifizieren und Verfolgen von Objekten in Industrie, Produktion, Lager und beim Inventar. Kunden erhalten auf Standards basierende State-of-the-Art Systeme für die Intralogistik aus einer Hand: Von der Beratung bis zur Wartung ist IdentPro ein verlässlicher Partner in Deutschland, Europa, Asien und Nordamerika. Ein weltweites Netzwerk und sichere Kontinuität werden durch die Zugehörigkeit zur Dr. Wack Gruppe gewährleistet. Basis für die automatische Materialverfolgung sind ein einzigartiges 3D-Staplerleitsystem und bei Bedarf Auto-ID-Techniken wie RFID. Damit werden verlässliche Informationen, optimierte Prozesse, weniger Fehler und nachhaltig reduzierte Kosten gewährleistet.

Firmenkontakt
IdentPro GmbH
Paul Drolshagen
Camp-Spich-Str. 4
53842 Troisdorf
02241 / 866392-0
info@identpro.de
http://www.identpro.de

Pressekontakt
IdentPro GmbH
Paul Drolshagen
Camp-Spich-Str. 4
53842 Troisdorf
02241 / 866392-28
Paul.Drolshagen@identpro.de
http://www.identpro.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen