Licht für gute Laune und mehr Wohlbefinden

Biologisch wirksame Beleuchtung unterstützt den Menschen rund um die Uhr – neues Themenheft von licht.de

Licht für gute Laune und mehr Wohlbefinden

Aktuelle Informationen zur „Wirkung des Lichts auf den Menschen“ gibt das neue Heft licht.wissen 19

(licht.de) In der Nacht ruhelos, tagsüber dann müde und unkonzentriert? Laut einer Forsa-Umfrage von 2010 leiden jede zweite Frau und jeder vierte Mann in Deutschland unter Schlafproblemen. Solche Beschwerden sind häufig auf Lichtmangel zurückzuführen. Er hemmt die Bildung des „Muntermacher“-Hormons Serotonin und bringt die innere Uhr des Menschen aus dem Takt.

Der Ratschlag vieler Mediziner lautet daher: mehr Licht! Schon ein halbstündiger Spaziergang im Freien wirkt, denn selbst an trüben Wintertagen steht ausreichend Tageslicht zur Verfügung, um die Hormonproduktion anzukurbeln. Heute ist bekannt, dass auch die künstliche Beleuchtung wichtige Impulse für mehr Wohlbefinden und Gesundheit geben kann, erklärt licht.de, die Fördergemeinschaft Gutes Licht.

Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Moderne Beleuchtungssysteme zitierten die Eigenschaften des Tageslichts. Ausgestattet mit intelligenter Lichttechnik, verändert eine biologisch wirksame Beleuchtung Helligkeit und Lichtfarbe im Tagesverlauf. Dabei sorgen zum Beispiel tagsüber aufgehellte Decken und großformatige Leuchten für eine großflächige Beleuchtung nach dem Vorbild des Himmels. Am Abend ist eine Aktivierung nicht gewünscht; warme, gedämpfte Lichtfarben stimmen den Körper dann auf die Nachtruhe ein.

Die Entwicklung energieeffizienter LEDs und intelligenter Steuersysteme ermöglicht heute eine Beleuchtung, die über visuelle Wirkungen hinausgeht und die Gesundheit unterstützt – in Schulen und Pflegeeinrichtungen, an Arbeitsplätzen in Büro und Industrie und auch in der privaten Wohnung.

Aktuelle Infos in Heft 19

Wie eine derart optimierte Beleuchtung funktioniert, erklärt das neue Heft 19 „Wirkung des Lichts auf den Menschen“. Die Broschüre informiert über neue Erkenntnisse aus Forschung und Lichttechnik und stellt zahlreiche spannende Anwendungsbeispiele vor.

Heft 19 aus der Schriftenreihe „licht.wissen“ (56 Seiten, DIN A4, ISBN 978-3-926193-97-1) steht kostenlos im Internet unter www.licht.de als Download zur Verfügung. Gedruckte Exemplare können kostenpflichtig über die licht.de-Webseite bestellt werden oder bei direkt bei der ZVEI – Services GmbH unter www.zvei-shop.de .

Über licht.de
Die Brancheninitiative licht.de ist seit 1970 der kompetente Ansprechpartner, wenn es um Fragen der Beleuchtung geht. Sie bündelt das Fachwissen von mehr als 130 Mitgliedsunternehmen aus der Lichtindustrie, die im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. organisiert sind.
licht.de informiert über aktuelle Aspekte effizienter Beleuchtung und vermittelt Basiswissen rund um Licht, Leuchten und Lampen – herstellerneutral und kompetent. Das Informationsportal www.licht.de sowie die Schriftenreihen „licht.wissen“ und „licht.forum“ bieten umfassenden Service, praktische Hinweise und Beleuchtungsbeispiele für Architekten und Planer, Journalisten und Endverbraucher.

Firmenkontakt
licht.de
Dr. Jürgen Waldorf
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
069 6302-353
licht.de@zvei.org
http://www.licht.de

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Monika Schäfer-Feil
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 3990-0
licht@rfw-kom.de
http://www.rfw-kom.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen