Lexmark wird für den Einsatz seines Fachwissens im Bereich der Gerätedatenanalyse gewürdigt, mit dem es IoT-Lösungen zur Steigerung der Geschäftsergebnisse für Kunden entwickelt

Neu-Isenburg, 12. Oktober 2023 – Lexmark, ein weltweit führender Anbieter von Imaging- und IoT-Lösungen, wurde im aktuellen ” IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2023 Assessment (IDC #US51146523 August 2023)” als ein Leader eingestuft wurde. Außerdem wurde Lexmark auch als führend im “IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020”-Report positioniert.(1)

Dieser IDC MarketScape-Bericht untersuchte die Transformationsangebote von Druck-OEMs und identifizierte Anbieter mit starken Non-Print-Portfolios und gut integrierten Geschäftsstrategien, die langfristig wettbewerbs- und überlebensfähig sein werden. Zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren zählen die Weiterentwicklung der Roadmap in den Bereichen Cloud, Mobile, Social, Big Data/Analytics, ein umfassendes Portfolio an Services, Lösungen und Technologien, F&E-Investitionen und eine anerkannte Vordenkerrolle.

Lexmark hat seine jahrzehntelange Erfahrung in der Analyse von Gerätedaten und der kosteneffizienten Nutzung und Unterstützung von geschäftskritischen Geräten genutzt, um IoT-Lösungen wie Optra Edge und Optra IoT Platform zu entwickeln. Dieser Ansatz ermöglicht es Lexmark, seine bestehende Expertise in vertikalen Märkten zu nutzen, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren und positive Geschäftsergebnisse für seine Kunden zu erzielen.

“Wir fühlen uns durch die erneute Auszeichnung von IDC MarketScape besonders geehrt. Sie würdigt unser frühzeitiges Engagement für aufkommende Technologien, mit denen wir unseren Kunden in neuen und bestehenden Märkten einen Mehrwert bieten können”, so Allen Waugerman, President und CEO von Lexmark. “Die Einstufung von Lexmark als Leader durch IDC spiegelt unseren langfristigen Ansatz in Bezug auf vertikale Märkte wider, durch den wir unser technologisches Know-how nutzen, um die einzigartigen Herausforderungen jedes einzelnen Kunden im Imaging-Bereich und darüber hinaus zu unterstützen.”

Weitere Meldungen:  Peter C. Iglinski neuer National Key Account Manager bei Hisense Germany

Das IDC MarketScape Worldwide Print Transformation Assessment verweist auf mehrere Stärken von Lexmark:

Nutzung von Daten und Analysen: Der Bericht stellt fest, dass sich “die Transformationsstrategie von Lexmark aus der Go-to-Market-Strategie des Unternehmens im Bereich Managed Print Services entwickelt hat”, die sich auf Lexmarks Expertise in der Gerätedatenanalyse bezieht. Der Bericht weist darauf hin, dass “dieselben Prinzipien auf den transformativen Einstieg des Unternehmens in artverwandte IoT-Lösungen mit Optra Edge und der Optra IoT-Plattform und Datenanalyse angewendet werden”.

Strategische Kundenansprache: Wie im Bericht zitiert, “hat sich Lexmark auf Branchen konzentriert, in denen das Unternehmen bereits über eine starke Präsenz und Expertise verfügt: Zu seinem bestehenden Kundenstamm zählen sieben der zehn größten globalen Banken, neun der zehn größten globalen Einzelhändler, alle zehn größten US-Apothekenketten, acht der zehn größten globalen Hersteller und sieben der zehn größten US-Bundesbehörden”. Zu diesen Märkten gehören vernetzte Produkte, Qualitätskontrolle in der Produktion, Transport und Einzelhandel.

Klare Wachstumsaussichten: Das IoT-Geschäft von Lexmark befindet sich noch im Anfangsstadium, aber das Unternehmen hat Möglichkeiten für eine kurzfristige Expansion bei bestehenden Kunden, erweiterte vertikale und geografische Ziele sowie neue Marketingkanäle ausgemacht.

Kundenfeedback und Validierung: Die IDC MarketScape-Bewertung deckt die wichtigsten Vorteile ab, die von Lexmark-Kunden hervorgehoben wurden, nämlich “Anforderungen im Bereich vorausschauende Serviceleistungen (“Predictive Services”), Einsatz von maschinellem Lernen (ML) zur Verbesserung von Kunden- und Geschäftsergebnissen und Unterstützung von Kunden, um in ihren jeweiligen Märkten noch erfolgreicher zu sein”. Mehrere Lexmark IoT-Kunden äußerten sich “sehr positiv über die Vorteile, die sich aus der Bereitstellung ergeben”.
– Kunden aus dem Einzelhandel betonten “die Vorteile einer dezentralen Bereitstellung an mehreren Standorten, so dass jede Filiale die an diesem Standort gesammelten spezifischen Daten besser überwachen und verwalten kann”.
– Kunden aus dem Gesundheitswesen stellten “verbesserte Patientenergebnisse” fest.
– Häufig genannt wurden zudem auch Kosteneinsparungen und schnellerer Kundenservice, betriebliche Effizienz sowie Umsatzsteigerungen.

Weitere Meldungen:  Ghost White Toner stellt Weißdruck auch für Lexmark, OKI und Samsung vor.

Zusätzlich zur Drucktransformation wurde Lexmark in den IDC MarketScape-Berichten, die sich mit Managed Print und Document Services/Document Workflow Services (2) befassen, als führend ausgezeichnet – und das zum siebten Mal in Folge. Dasselbe gilt für die Kategorien Worldwide Security Solutions und Services Hardcopy. (3)

Weiterführende Informationen:

– Lesen Sie hier einen Auszug aus dem IDC MarketScape-Bericht
– Informieren Sie sich über die IoT-Lösungen von Lexmark
– Abonnieren Sie den Lexmark Blog
– Folgen Sie Lexmark auf LinkedIn und Twitter

Über Lexmark
Lexmark entwickelt Cloud-fähige Imaging- und IoT-Technologien, die Kunden weltweit dazu befähigen, ihre Geschäftsziele schnell zu erreichen. Durch die leistungsstarke Kombination bewährter Technologien mit fundiertem Branchen-Know-how treibt Lexmark die Transformation von Unternehmen voran und verwandelt Informationen in Erkenntnisse, Daten in Entscheidungen und Analysen in Maßnahmen.

Über IDC MarketScape
Das IDC MarketScape-Analysemodell für Anbieter wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt zu geben. Die Forschungsmethodik verwendet eine strenge Bewertungsmethode, die sowohl auf qualitativen als auch auf quantitativen Kriterien basiert und zu einer einzigen grafischen Darstellung der Position jedes Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes führt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem die Produkt- und Serviceangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Erfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern sinnvoll verglichen werden können. Der Rahmen bietet Technologie-Einkäufern außerdem eine 360-Grad-Bewertung der Stärken und Schwächen aktueller und zukünftiger Anbieter.

Agenturkontakt
AxiCom GmbH
Anne Klein
Infanteriestraße 11
80797 München
Tel.: +49 89 800 908 23
E-Mail: anne.klein@axicom.com
Web: www.axicom.com

————————————————————

(1) IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020 Vendor Assessment, IDC #US45354420, August 2020

Weitere Meldungen:  PC Magazin kürt Kyocera zum Farb-Multifunktionsgerät 2021

(2) IDC MarketScape: Worldwide Security Solutions and Services Hardcopy 2022-23 January 2023, IDC #US48851622

IDC MarketScape: Worldwide Security Solutions and Services Hardcopy 2019-2020 Vendor Assessment December 2019 IDC #US44811119
IDC MarketScape: Worldwide Security Solutions and Services Hardcopy 2017 Vendor Assessment, October 2017, IDC #US41988517

(3) IDC MarketScape: Worldwide Cloud MPS Hardcopy 2022 Vendor Assessment #US47337721, January 2022.
IDC MarketScape: Worldwide Contractual Print and Document Services Hardcopy 2018-2019 Vendor Assessment #US44387318e, December 2018
IDC MarketScape: Worldwide Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment # US40994416 September 2016
IDC MarketScape: 2015 Managed Workflow Services, US, doc # 242217, Nov 2015
IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2014 Vendor Assessment – Focus on Managed Workflow Services September 2014, IDC #250631
IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2013 Hardcopy Vendor Analysis July 2013, IDC #242217
IDC MarketScape: Worldwide Managed Print Services 2011 Hardcopy Vendor Analysis December 2011, IDC #23213

Über Axicom
Axicom wurde 1994 gegründet und ist die globale Kommunikationsagentur für Tech-Marken und Marken mit einer Tech-Story. Axicom kombiniert fundiertes technisches Fachwissen mit Daten und Kreativität, um den Platz einer Marke in Wirtschaft und Kultur zu sichern. Axicom gehört zur BCW Group (NYSE: WPP) und ist die einzige spezialisierte Technologie-PR-Agentur innerhalb der Gruppe.

Kontakt
Axicom
Anne Klein
Infanteriestraße 11
80797 München
+49 89 800 90 823
0917411c12de2d91edd77556022bffae4f126ee5
http://www.axicom.com