Schlankes Design, modernste Technik – und ein massiver Speicher

Für diese Feuerstätte aus dem hohen Norden sprechen gewichtige Argumente: Mit dem Modell “Novia plus” verbindet der ostfriesische Kaminofen-Hersteller LEDA formschönes Design und effiziente Technik zu einem gelungenen Ganzen. Der Clou dabei: Die Speichermasse aus Guss garantiert ein Höchstmaß an Wärme.

Mit einer Höhe von knapp 1,30 Meter ragt diese Variante der Produkt-Familie “Novia” im wahrsten Sinne des Wortes heraus. Im Unterschied zu seinen etwas kleineren “Geschwistern” steckt in diesem Kaminofen ein 45 kg-Speicher aus massivem Gusseisen. Guss nimmt etwa zwölfmal schneller Wärme auf als Speckstein. Schon nach kurzer Betriebsdauer ist deshalb der Speicher “voll” – und der Speichereffekt setzt ein. Und so gibt das Heizgerät etwa drei Stunden länger effektiv Wärme ab als ein vergleichbarer Ofen ohne einen solchen Speicher.

Dabei ist der Wärmeriese sehr zierlich gebaut. Mit einem Durchmesser von gerade einmal 45 cm, der sich harmonisch in nahezu jedes Wohnumfeld harmonisch einfügt, ist er wahlweise in braunem “Choco” oder schwarz lackiert erhältlich – sowie wahlweise mit einer Deckplatte aus Keramik und Sandstein ausgestattet.

Technisch auf der Höhe: Nicht zuletzt das zeichnet den “Novia plus” aus

Mit einer Nennwärmeleistung von 4 bis 7 kW sowie einem Wirkungsgrad von mehr als 80 Prozent ist das Modell zudem sehr effizient und ideal auch für moderne Wohnungen und Häuser mit geringem Wärmebedarf. Dass die Bestimmungen der 1.BImSchV erfüllt werden, ist dabei für sämtliche Modelle des traditionsreichen Herstellers – ein Branchenführer mit 140-jähriger Tradition – selbstverständlich.

Nicht zuletzt jedoch zählt einfach Folgendes: Die großzügig gewölbte Sichtscheibe bietet dem Betrachter reichlich Einblick ins behagliche Spiel der Flammen.

Weitere Meldungen:  Pinler - Das Web erfassen

Mehr dazu unter www.leda.de.

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt:
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491-60 99-0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.leda.de

Schreibe einen Kommentar