Kochen wie die Profis – Hantieren ohne Hindernisse – Gerüche adieu

Lecker, leicht und leise: Kochfeldabzüge von ORANIER sind ein glatter Genuss

Der KXI 1084 TC Centerline ist eine FlexX-Induktion mit Kochfeldabzug im Preiseinstieg

Ambitionierte Hobby-Köche und Köchinnen lassen sich gerne von der Sterne-Gastronomie inspirieren. Das gilt umso mehr, wenn man viel Zeit mit der Familie verbringt und Restaurantbesuche nicht möglich sind. Eine trendige Garmethode ist das Sous-Vide. Dabei werden Fleisch, Fisch und Gemüse im Vakuumbeutel und bei relativ niedrigen Temperaturen auf besonders schonende Weise zubereitet. Das führt zu unvergleichlichen Geschmackserlebnissen und gelingt jetzt auch ohne Vorkenntnisse zu Hause dank der be-cook-Technologie.

Als Topmodell von ORANIER ist der Kochfeldabzug KFL 2094 bc selbstverständlich mit dieser intelligenten Assistenz ausgestattet: be-cook ist das Restaurant für zu Hause – bestehend aus der kostenlosen App von HESTAN CUETM, einer intelligenten Flächeninduktion und smartem Kochgeschirr, die per Bluetooth miteinander kommunizieren. Das Ergebnis ist: Kochen mit Lecker-Garantie! Nicht zuletzt wurde dafür das ORANIER Topmodell von Endverbrauchern mit dem Kitchen Innovation Award 2021 ausgezeichnet. Die Liste der Features ist hier besonders lang und ganz nach dem Geschmack der Kunden: Je neun Koch- und Grillstufen, drei Warmhaltestufen und vierfacher Doppel-Booster sowie Brückenschaltung. Die Bedienung erfolgt über Slider-LED. Hinzu kommen Topfpositions- und Topfgrößenerkennung. Und all das: Extraleise!

Freie Bahn statt Stolperfalle

Die Ausstattungsliste des KFL 2092 SL bietet ebenfalls alle Vorteile der rahmenlosen Flächeninduktion mit Kochfeldabzug, die in vier Einbauvarianten zur Verfügung steht: Flächenbündig mit Seitenleisten oder Rahmen in Edelstahl wahlweise gebürstet oder pureBLACK. Auch dieses Gerät arbeitet – selbst in der Intensivstufe – so leise, dass man sich normal unterhalten kann. Es verfügt über vier Kochzonen mit jeweils einer Warmhaltestufe, Slider-LED und Timer-Funktion. Und last, but not least: Die Absaugklappe sorgt nicht nur zuverlässig für frische Luft; sie befindet sich hinter den Kochfeldern und eröffnet immer freie Bahn. Hinzu kommt viel Stauraum im Unterschrank: Besteckschublade und Auszüge sind direkt unter dem Kochfeld möglich, sogar bis zur vollen Tiefe. Gerade solche Details sind es, die überzeugen.

Weitere Meldungen:  area30 Löhne 2021: Backöfen von ORANIER - Die Linie bringt es auf den Punkt

Frische Luft statt Dunst

Die KXI-Linie mit den Modellen 1062, 1082 und 1092 TC Basic-PLUS verfügt ebenfalls über die zuvor beschriebenen Einbaumöglichkeiten und viele interessante Qualitäten. Die drei bieten jeweils zehn Leistungsstufen auf jeder der zwei, drei oder vier Kochzonen. Und dank der unterschiedlichen Breiten – 60, 80 oder 90 cm – sind sie Garant für eine flexible Küchenplanung. Rote Display-Anzeige, Touch-Control-Bedienung und Brückenschaltung sowie der regenerierbare Profi-Aktivkohlefilter im Umluftbetrieb, der drei Jahre hält und in der Zeit sechsmal regeneriert werden kann. Zudem bietet ORANIER einen speziellen Anti-Fischgeruchsfilter an. Dies gilt übrigens für alle hier vorgestellten Modelle. Also alles vollständig durchdacht, bis hin zum Einbau: Dank innovativer Technik sind die Geräte, ganz ohne Werkzeug, in 20 Minuten installiert.

FlexX-Induktion mit Kochfeldabzug – jetzt auch im Preiseinstieg

Jüngstes Kapitel in der langen Geschichte des hessischen Unternehmens: Dafür bekannt, Top-Qualität zum fairen Preis zu liefern, bringt ORANIER eine FlexX-Induktion mit Kochfeldabzug im Preiseinstieg auf den Markt. Den KXI 1084 TC Centerline mit Zentralabsaugung, der nahezu flächenbündig eingelassen ist. Das passende Kochfeld für die kostenbewusste Familie, die Wert auf Sicherheit und Komfort legt. Das Modell bietet Kindersicherung, Überlaufschutz und Überhitzungsschutz. Die Bedienung erfolgt bequem per Touch-Control und für den Einbau sind gerade mal ein 60 cm breiter Unterschrank und eine ebenso schmale Arbeitsplatte mit nur 60 cm Tiefe nötig.

Weitere Informationen und das Programm im Überblick unter www.oranier.com

Die ORANIER-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der ORANIER Heiztechnik GmbH und der ORANIER Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Weitere Meldungen:  Stilvolles Design trifft auf beachtliche Funktion

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen ORANIER vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der ORANIER Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt ORANIER sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland.

Firmenkontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-0
+49 (0)2771 2630-349
marketing@oranier.com
http://www.oranier.com

Pressekontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-0
+49 (0)2771 2630-349
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com