KSCAPE RAIL - Ein Schienensystem mit integrierter Licht- und Audiotechnik feiert Premiere

KSCAPE, eine Marke des renommierten italienischen Herstellers innovativer Pro-Audio-Lösungen K-array, präsentiert auf der Light + Building 24 erstmals sein zukunftsweisendes Schienensystem RAIL. Dieses innovative Produkt vereint professionelle Licht- und Audiotechnik in einem eleganten und einfach steuerbaren System.

Audio- und Lichttechnik im Einklang
Besucher der Light + Building können am Stand 3.1 F22 erstmals das innovative Schienensystem RAIL von KSCAPE bestaunen. Es vereint attraktive, dimmbare Beleuchtung mit professionellem Sound in einem schlanken, 1,2 m langen Aluminiumrahmen. RAIL ist wohl das weltweit erste architektonische Beleuchtungssystem mit vollständig integrierter professioneller Audiotechnik. Es ist ideal für Anwendungsszenarien, bei denen eine hohe Klang- und Beleuchtungsqualität von wesentlicher Bedeutung ist, beispielsweise in Konferenzräumen, Museen, Bildungseinrichtungen sowie im Hotel- und Gastgewerbe. Darüber hinaus reduziert RAIL im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen die Kosten für Installation und Verkabelung erheblich.

Beleuchtung für das Wohlbefinden
Bei der Lichttechnik setzt RAIL auf dynamische LEDs mit Tunable White, die Farbtemperaturen von 2.700K bis 5.000K abbilden können. So ermöglicht das Schienensystem eine automatisierte Beleuchtungslösung, die sich an das Tageslicht anpassen kann. Studien haben unlängst bewiesen, dass eine Raumbeleuchtung, die sich an den natürlichen zirkadianen Zyklus hält, sowohl das Wohlbefinden als auch die Aufmerksamkeit sowie Produktivität erhöht. Dabei lässt sich RAIL über einen Wandschalter, das integrierte DALI-System oder die drahtlose Bluetooth-Technologie von Casambi steuern. Es kann auch nahtlos in intelligente Gebäudeautomationssysteme, wie z. B. Q-SYS, Crestron, Lutron, Control 4, KNX, Savant oder Kramer über ein Remote-Gateway eingebunden werden.

Integrierte Audiotechnik von K-array
Für professionelle Soundqualität sorgt die integrierte Audiotechnologie von K-array. So verfügt KSCAPE RAIL über einen Punktschallquellen-Lautsprecher, der trotz seiner kompakten Abmessungen überzeugt. Mit einem breiten Abstrahlwinkel von 140°, einem Frequenzgang von 500 Hz bis 18 kHz und einem Spitzenschalldruckpegel von 86 dB liefert er eine kompromisslose Audioleistung sowie eine unverwechselbare Klangcharakteristik. Sollte noch mehr Soundleistung nötig sein, lässt sich die Lösung mit den K-array Kommander Verstärkern sowie den K-array Rumble bzw. Truffle Subwoofern ergänzen.

Weitere Meldungen:  NTT DATA entwickelt 5G-Lösung für das "vernetzte Stadion"

“RAIL ist eine transformative Beleuchtungslösung, die alle Sinne anspricht. Licht und Ton arbeiten in perfekter Harmonie in einem einzigen Gerät. Diese Innovation ermöglicht es Planern, Innenräume neu zu denken, neue Stimmungen sowie Erlebnisse zu schaffen und die Anwendungsmöglichkeiten zu erweitern. So entsteht eine perfekt integrierte, aber auch ästhetisch ansprechende Lösung”, erklärt Tom Ríby, Global Marketing Manager bei KSCAPE.

Weitere Informationen unter www.kscapemergingsenses.com

KSCAPE ist eine Marke von K-array, dem renommierten Hersteller innovativer Pro-Audio-Lösungen mit Sitz in Florenz, Italien. K-array wurde 1990 gegründet und investiert seine 33-jährige Erfahrung, Leidenschaft und Ressourcen in das revolutionäre Design und die Herstellung ultra-kompakter, innovativer und hocheffizienter Audiolösungen. Diese bieten eine außergewöhnliche Performance für die Herausforderungen, denen Berater, Planer, Integratoren und Tontechniker heute gegenüberstehen.

Firmenkontakt
KSCAPE
Tom Riby
Via P. Romagnoli 17
50038 Scarperia e San Piero – Firenze
+39 055-8487222
86b17dd8b293759afb8ce5d70a58053dd027ab88
https://www.kscapemergingsenses.com/

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
+49 (0) 91 23/97 47 13
86b17dd8b293759afb8ce5d70a58053dd027ab88
http://www.publictouch.de