Kunstausstellung zur Feier einer langjährigen Schulpartnerschaft

Kreative Vielfalt im schlichten Veranstaltungsraum

Vertreterinnen des Gymnasiums Friedberg und der Forum Media Group bei der Vernissage in Merching

Mannequins mit Kleidung aus Recycling-Material, bunte Comicfiguren auf meterhohen Bannern und filigrane Linienzeichnungen schmücken seit gestern das Glasforum, den zentralen Veranstaltungsraum der Merchinger Forum Media Group. Hergestellt haben die kreativen Kunstwerke Schülerinnen und Schüler des Friedberger Gymnasiums, mit dem das Unternehmen seit inzwischen mehr als 10 Jahren eine Schulpartnerschaft pflegt.

Daniela Krauss, Ausbildungsleitung des Unternehmens, und Mara Dittebrand, HR Business Manager, begrüßten am Mittwoch, den 18. Oktober, die anwesenden jungen Künstlerinnen und Künstler sowie deren Lehrkräfte zur Vernissage in Merching. Daniela Krauss würdigte die schon lange bestehende Partnerschaft mit der Schule, im Rahmen derer die Personalabteilung des Merchinger Medienunternehmens unter anderem immer wieder Vorträge zum Thema Berufsorientierung abhält und zu Bewerbungstrainings für die Oberstufe an die Schule kommt.

Wiederaufnahme einer Tradition
Nach einigen Jahren Corona-bedingter Pause konnte nun auch die Tradition der Kunstausstellungen im Glasforum wiederaufgenommen werden. Schulleiterin Ute Multrus würdigte die tolle Partnerschaft mit Forum: “Es ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten.” Kunsterzieherin Brigitte Kinski schilderte gemeinsam mit ihren Kolleginnen Doris Herschke und Iris Hanneder die Entstehung der verschiedenen Kunstwerke, die von Schülerinnen und Schülern der 5. bis 9. Jahrgangsstufe erstellt wurden. Dabei wurden unterschiedlichste Techniken – Drucken, Zeichnen, Sprayen – eingesetzt und mal in Gruppen, mal alleine gearbeitet.

Alle anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Forum Media Group, darunter viele Auszubildende, zeigten sich beeindruckt von den Kunstwerken und der tollen Wirkung, die sie in dem sonst eher schlicht eingerichteten Raum entfalteten. Die Werke werden nun noch einige Wochen im Glasforum zu sehen sein und dort eine schöne Kulisse für Veranstaltungen oder die tägliche Mittagspause liefern.

Weitere Meldungen:  GOLDiNVEST.de - First Phosphate geht Allianz mit europäischem Technologieführer für Phosphorchemie ein

Über die Forum Media Group
Die Forum Media Group ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz im bayerischen Merching. Sie zählt zu den größten Fachverlagen Deutschlands und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeitende in Europa, Asien, Nordamerika und Australien. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden. Als regional verwurzeltes Unternehmen pflegt Forum enge Kontakt zu Schulen, Universitäten und anderen Ausbildungsstätten in der Region.

Die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den größten Fachverlagen Deutschlands. 2022 beschäftigte die Gruppe mehr als 1.000 Mitarbeiter auf vier Kontinenten und erzielte einen Jahresumsatz von mehr als 100 Mio. Euro. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden. Weitere Informationen unter: www.forum-media.com

Kontakt
FORUM MEDIA GROUP GMBH
Isabella Fetzer
Mandichostraße 18
86504 Merching
08233-381 216
b0e240dc5ea8be87320fdc067040365a36b85d5d
https://www.forum-media.com