Nürnberger Unterwelten - Britta Keim

Email

Chris-und-Lilo-Konzert-im-KuBu_.jpg

Von Bach bis Bluesbrothers mit Mr. und Mrs. Harp

Wenn die über viele Jahre erste Soloharfenistin der Staatsphilharmonie Nürnberg und Professorin an der Musikhochschule Nürnberg Lilo Kraus und ihr Partner Chris Schmitt, der seit den 1970er-Jahren fränkische Bluesgeschichte schreibt, zu ihren Instrumenten Harfe und Bluesharp greifen, entstehen magische Momente die man so nicht in den Konzertsälen der Großstädte zu hören bekommt.

Klassik, Volksmusik, Jazz und Blues treffen aufeinander und ergänzen sich perfekt zu einem überaus unterhaltsamen, inspirierenden Konzertereignis. Wer ein offenes Ohr für erfrischend neue Klangerfahrung hat, wird von den spannenden musikalischen Grenzgängen des ungewöhnlichen Duos begeistert sein.

Jeder der beiden ist für sich bereits ein Erlebnis – zusammen sind sie ein musikalisches Ereignis mit Seltenheitswert!

Das Konzert findet am 20. Dezember 2022 um 19 Uhr im Historischen Kunstbunker, Obere Schmiedgasse 52 statt und dauert ca. 75 Minuten. Tickets zum Einheitspreis von 20 € nur online unter: unterwelten-nuernberg.de/Sonderveranstaltung/, keine Abendkasse.

Weitere Meldungen:  Wie aus Ideen Bücher werden