KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN planen Niederlassung in Nürnberg

Steigende Nachfrage nach Architektenleistungen für Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen – Vor Ort Präsenz durch eigenes Büro

Heidelberg, 15. Juli 2014 – Die Heidelberger KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN planen noch in diesem Jahr eine Niederlassung in Nürnberg zu eröffnen. “Insbesondere Pflegeeinrichtungen und Kliniken haben vielfach einen Revitalisierungsbedarf um den wachsen Anforderungen zu genügen, auch in der Metropolregion Nürnberg”, so Holger Beierlein. “Wir stehen kurz vor Einigung mit einem hochkarätigen Architekten, der unser Team perfekt ergänzt und das Nürnberger Büro leiten soll”, ergänzt Mitinhaber und Geschäftsführer Guido Körkel.
Die Spezialisten für Lifescience und Healthcare Objekte haben auch über Ihre Teilnahme an den Messen Altenpflege und Technopharm in Nürnberg bereits vielfältige wertvolle Kontakte im fränkischen Raum aufgebaut. Der Neubau und die Revitalisierung von Kliniken, therapeutischen Einrichtungen, betreuten Wohnprojekten und GMP-Projekten gehören zu den Kernkompetenzen des Heidelberger Unternehmens.
Bildquelle: 

KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN sind Spezialisten für wertbeständige Immobilien im Bereich Lifescience und Healthcare. Das Unternehmen entwickelt, entwirft, plant und realisiert Kliniken und Pflegeeinrichtungen sowie Gebäude für Forschung, Entwicklung und Produktion. Die jahrzehntelange Erfahrung ist Garant für die zukunftsfähige, kosten- und termingerechte Umsetzung von Bauvorhaben.

KÖRKEL BEIERLEIN ARCHITEKTEN GBR
Peter Liepolt
Rohrbacher Str. 160
69126 Heidelberg
+49 (0) 6221 4564 0
presse@kb-a.com
http://www.kb-a.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: