Kluge Konzepte für unterschiedliche Anforderungen

Das “badische Original” BIRCO zeigt sich auf der InfraTech 2022 vielseitig kompetent

Kluge Konzepte für unterschiedliche Anforderungen

Badisches Original mit Innovationskraft: BIRCO zeigt sich auf der InfraTech. (Bildquelle: BIRCO)

Auf schwerlastbefahrenen, stark versiegelten Großflächen, in umweltsensiblen Bereichen oder im Landschaftsbau: Für unterschiedliche, infrastrukturelle Anforderungen bietet BIRCO ein breites Spektrum an Entwässerungslösungen. Zudem hat der Rinnenexperte mit seinem Versorgungssystem BIRCOcanal ein kompatibles Produkt für Rohre und Leitungen auf dem Markt – interessant insbesondere für den rasant wachsenden Bedarf an Elektroladesäulen. Entsprechend vielfältig präsentiert sich das 1927 gegründete Unternehmen auf der InfraTech 2022 (Essen, 11.-13. Januar): “Wir wollen den Anforderungen, die durch Klimawandel, Energiewende und zunehmende Digitalisierung an uns gestellt werden, mit klugen Konzepten begegnen. Entsprechend freuen wir uns auf den fachlichen Branchenaustausch auf der InfraTech und werden BIRCO dem Publikum als das präsentieren, was wir sind: ein traditionsbewusstes, badisches Original mit Innovationskraft”, schickt Geschäftsführer Christian Merkel voraus.

BIRCOmax-i: Betonrinne mit Größe und Stabilität
BIRCOmax-i mit “Typ I”-Einbau ist eine selbsttragende Rinne, die auch in schmale Baugruben eingelassen werden kann. Das stahlbewehrte Betonteil benötigt nur ein minimales Fundament. Dank spezieller Betonmischung und innovativer Produktionstechnik ist die BIRCOmax-i mit den Baulängen 1,5 bis 3 Meter extrem stabil. Die Schwerlastrinne ist in den Nennweiten 220 bis 520 verfügbar und DIBt-zugelassen. Verschiebesicherungen an Zargen und Abdeckungen sorgen für maximale Zuverlässigkeit. Der Oberflächenschutz durch die im Beton verankerte Gusszarge schützt das Rinnenbauteil an der Oberfläche. Große Nehmerqualitäten hat BIRCOmax-i nicht nur mit Blick auf die dauerhafte Frequentierung durch Schwerlastverkehr: Starkregenfällen und urbanen Sturzfluten hält das Produkt dank des oberflächennahen Rückhalteraums von bis zu 512 Liter Sofortspeicher pro Laufmeter problemlos stand.

BIRCOcanal: Kanalsystem für E-Mobilität
Deutschland forciert die Elektromobilität. Mit dem BIRCOcanal für E-Mobilität bietet BIRCO ein nachhaltiges und sicheres Versorgungssystem. Dabei handelt es sich um einen schwerlastbefahrbaren Versorgungskanal zur sicheren Verlegung von Leitungen und Rohren. Das System wird derzeit in Baugrößen von NW 100 bis NW 1000 und einer optionalen Ausstattung mit Halfenschienen angeboten. BIRCOcanal wird aus druckresistentem Beton hergestellt und hält hohe Belastungen stand. Durch die gute Zugänglichkeit des Systems sind Erweiterungen der Ladestruktur ohne weitere Erdarbeiten möglich.

BIRCOmassiv: Beständig bei maximaler Belastung
Auch unter Höchstlast langlebig: BIRCOmassiv, erhältlich in den Nennweiten 170 & 220, hält, was der Name verspricht. Die Bauteile der Schwerlastrinne bestehen aus hochfestem, AKR-beständigem Beton C 60/75 mit Bewehrung. Die Hyperbel-Bauform sorgt dafür, dass Maximallasten optimal über das Bauteil in den Untergrund abgeleitet werden. BIRCOmassiv mit DIBt-Zulassung überzeugt durch einen bewährten Oberflächenschutz aus verzinktem Stahl. Die Zarge mit Oberflächenschutz ist tief im Beton verankert und sorgt für langlebigen Schutz. Eine integrierte Verschiebesicherung und die Stehbolzen sichern die Abdeckungen dauerhaft auch bei maximalen, dynamischen Lasten.

BIRCOpur direct: Dezentrale Regenwasserbehandlungsanlage
Bei Regen können kleine Partikel in die Kanalisation gelangen, doch laut Gesetz muss das Regenwasser weitestgehend frei von Schadstoffen sein. Mit dem modularen Filtersystem BIRCOpur direct wird exakt das sichergestellt. Die Anlage reinigt den Niederschlag von Stoffen aus Abrieb, Verbrennung und Auswaschung und entlastet so die Kanalisationen. Die Ergänzung “direct” verweist auf die Option der Direktversickerung des gereinigten Wassers in den Untergrund durch Rinnenöffnungen im Bodenbereich. 20 Quadratmeter vollversiegelte Fläche können dabei an einen Laufmeter Rinne angeschlossen werden. Die wartungsfreundliche Kompaktanlage ist geprüft gemäß den Anforderungen an DWA-A102. Die DIBt-Zulassung liegt vor.

BIRCOtopline: Leistungsfähige Fassadenrinne
Im Garten und Landschaftsbau drohen bei starken Regenfällen speziell dort Überschwemmungen, wo schwellenlose Übergänge vom Innen- zum Außenbereich bestehen. BIRCOtopline, höhenverstellbar durch Schraubfüße, ist deshalb an dieser Schnittstelle eine leistungsfähige Fassadenrinne. Da die Rinnen abgestimmt auf die Bedürfnisse von Verarbeitern konzipiert wurden, ist eine Verlegung von oben mit einem cleveren Stecksystem möglich. Das Rinnensystem ist in Baulängen von 1000 bis 3000 mm erhältlich und es stehen die Bauhöhen 50, 75 und 100 mm für die Baubreiten 100 bis 160 mm zur Verfügung. Für die Baubreiten 210 und 250 mm werden Bauhöhen von 50 und 75 mm angeboten. Das Produkt ist konform zur aktualisierten Flachdachrichtline bzw. DIN 18040 (barrierefreies Bauen). Vier verschiedene Abdeckungsvarianten, teilweise mit rutschhemmender Struktur, sorgen für optische Akzente. Vorgeprägte Ablauföffnungen oder optionale Verschraubungen sowie vorgefertigte 90 Grad-Winkelelemente runden das System ab. BIRCO-Entwässerungsrinnen im Landschaftsbau und Hochbau können auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Die BIRCO GmbH aus Baden-Baden ist einer der führenden europäischen Systemanbieter im Umgang mit Niederschlagswasser, Hersteller von Rinnensystemen, Regenwasserbehandlungsanlagen und vertreibt Rigolensysteme. Das 1927 gegründete Unternehmen entwickelt Entwässerungskonzepte für die Kompetenzfelder Schwerlast, Umwelt, Galabau, Design und Projektmanagement. Aktuell beschäftigt BIRCO rund 160 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
BIRCO GmbH
Marian Dürrschnabel
Herrenpfädel 142
76532 Baden-Baden
07221/5003-0
info@birco.de
http://www.birco.de

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation (GPRA)
Oliver Samwald
Gerolfinger Str. 106
85049 Ingolstadt
0841/9933958
oliver.samwald@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: