Kann man ohne Studium der Theologie die Bibel verstehen?

Religiöse Bildung in die eigenen Hände nehmen

Kann man ohne Studium der Theologie die Bibel verstehen?

Muss man ein Gelehrter sein, um sich mit dem biblischen Text auseinanderzusetzen und sich dabei über einfaches Bibellesen hinaus zu bewegen? Nein. Heutzutage gibt es Tools, welche dem Laien ermöglichen in den Text der Bibel eindringen und Techniken, mit denen man selber sorgfältiger lesen kann. Die meisten Christen sehen Bibellesen als Bibelstudium – aber das ist es nicht.

Wie Christen Ihr Bibelwissen erweitern

Auf der Webseite https://faith.science werden genau solche Tools und Techniken vorgestellt, welche dem normalen Christen helfen, seine eigene Überzeugung zu prüfen. Da wir nicht erst gestern im Alter der Aufklärung angekommen sind, stellt sich die Frage, weshalb so viele vermeintlich Gläubige einfach brav und still akzeptieren, was der Pastor in der Gemeinde oder der Pfarrer von der Kanzel predigt. Nicht nur in den News sollten Fakten-Checker eine Rolle spielen. Jeder kann dazu beitragen eine erwachsene Form der westlichen Werte zu leben. Und das um so aufrichtiger, je mehr man sagen kann welche Werte in dem eigenen christlichen Glauben überhaupt eine Rolle spielen, welche Überzeugung einem in schwierigen Zeiten Kraft gibt, und wie man anderen diese Überzeugung vermittelt.

Mithilfe der auf dieser Seite vorgestellten Themen und Tools kann jeder kostenlos erlernen, verschiedenen Bibelübersetzungen zu vergleichen. Da zum Beispiel jede Übersetzung eine bestimmte Übersetzungs-Philosophie verfolgt, gibt es Unterschiede in z.B. Lesbarkeit & Treue zum Urtext. Stechen einem bei dem Vergleich “Anomalien” ins Auge, kann es dann helfen den Urtext der Bibel zu untersuchen. Und auch hierzu gibt es Tipps. Und das ganz ohne Studium von Altgriechisch oder Hebräisch!

Schaffen Sie sich selber einen Überblick. Auf der Webseite finden Sie die entsprechenden Artikel und Videos zum Studium Ihrer eigenen Bibel.

Die Webseite faith.science liefert sachliche Informationen zu wissenschaftlichen und theologischen Fragestellungen und möchte den Lesern dabei helfen ihr kritisches Denken in Bezug auf Ihren eigenen Glauben zu schulen. Das Projekt der scon-marketing GmbH ist nicht-kommerziell und zielt darauf ab, interessierten Laien Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Wissenschaft, Geschichtsforschung und Gesellschaft darzustellen und schreckt hierbei vor kontroversen Themen nicht zurück.

Kontakt
scon-marketing GmbH
Jascha Schmitz
Im Sundern 1
59929 Brilon
029619859009
info@faith.science
http://faith.science

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: