Kann ein Buch ein Freund sein?

Email

BuchFreundIndie.jpg

Kann ein Buch ein Freund sein? Für die, die Bücher lieben, ganz bestimmt. Wie ist es bei Ihnen? Können Sie sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen oder sind Bücher für Sie einfach nur lästig? Fragen, die jeder nur für sich beantworten kann.

Aber eins stimmt:
„Ein Buch ist ein Freund, der deine Fähigkeiten aufdeckt, es ist ein Licht in der Finsternis und ein Vergnügen in der Einsamkeit; es gibt, und nimmt nicht.“
Mosche Ibn Esra
Quelle https://literatouristin.org/2014/06/28/schone-zitate-uber-bucher-und-lesen/

Buchtipps:
Was vergangen ist …: Das Geheimnis des Hauses
Die junge Tiertrainerin Judith Schlüter ist glücklich. Mit dem Kauf eines einsam gelegenen Hauses vor den Toren von Detmold erfüllt sie sich einen langgehegten Traum.
Doch dann geschehen mysteriöse Dinge. Immer wieder sieht sie das Gesicht einer älteren Frau vor sich. Schließlich erkennt sie diese auf einem Foto bei ihrer einzigen Nachbarin Ellen Jacobi wieder. Zu ihrem Schrecken erfährt sie, dass es sich um die ehemalige Eigentümerin ihres Hauses handelt – um Thea Erdmann, die gemeinsam mit ihrem Ehemann fünf Jahre zuvor ermordet wurde.
Verurteilt für diese Tat wurde deren Pflegetochter Bianca, die jedoch bis heute ihre Unschuld beteuert. Gemeinsam mit Ellen Jacobi beginnt Judith erneut mit Recherchen und stößt in ein Netz voller Intrigen und Lügen.
Was geschah wirklich vor fünf Jahren?
Was verschweigen Zeitzeugen und wie viel weiß die Hellseherin Sidonia?
Judith gerät schließlich in Lebensgefahr.
“Was vergangen ist …” ist ein Krimi mit mystischer Färbung, da der Geist der getöteten Thea ebenso eine Rolle spielt wie die Wahrsagerin Sidonia. Doch er verliert sich nicht in mystischen Welten, sondern entwickelt sich in der Realität und wird schließlich auch dort gelöst. So ist der Roman nicht nur für Mysteriefans lesenswert und spannend.
ISBN-10: 3746063264
ISBN-13: 978-3746063263

Gedankenkarussell – Eine literarische Reise
Die Autorin nimmt Sie in „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ mit auf ein interessantes Lesevergnügen.
Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.
Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt.
Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können.
ISBN-10: 3739245530
ISBN-13: 978-3739245539

Beziehungen und andere Katastrophen: 7 Episoden zum Schmunzeln – Heiter bis wolkig
„Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt.“ Diesen Ausspruch kennt fast jeder von Ihnen und ich habe ihn mir als Leitfaden für dieses Buch ausgesucht. Diese Episoden handeln von Beziehungen, die in Katastrophen enden können, oder auch nicht. Es sind Geschichten, die passieren können, aber nicht müssen. Entscheiden Sie selbst, ob sie möglich sein könnten, wenn Sie sie lesen. Manchmal sind sie nicht ganz jugendfrei, allerdings auf eine „nette“ Art. Meine Protagonisten erleben böse Überraschungen, peppen ihr Sexleben auf, werden enttäuscht, oder sind verliebt. Von allem ist etwas dabei. Ich wünsche mir, dass Sie viel Spaß mit diesem Buch haben und es Ihnen vielleicht hier und da mal ein Lächeln abringt.
ISBN-10: 1535251158
ISBN-13: 978-1535251150

Alles wird gut … / Ein Hauch Zufriedenheit
Christine, Oliver, Lydia und Jutta sind Mitte dreißig, als sie sich wiedertreffen. Als Schulfreunde waren sie einst unzertrennlich und hatten große Pläne für die Zukunft. Jetzt müssen sie jedoch feststellen, dass ihnen so manche Fehlentscheidung, die sie mit jugendlichem Leichtsinn selbstbewusst getroffen haben, das Leben ganz schön schwer macht.
ISBN-10: 9783746707297
ISBN-13: 978-3746707297

Endstation Anatolien
Auswandern? Mit fast vierzig Jahren und zwei schulpflichtigen Töchtern? Und noch dazu in den Orient?
Christine Erdic hat es gewagt!
Das Morgenland lockt mit bunten Basaren, leuchtenden Farben, einem unvergleichlich blauen Himmel und geheimnisvollen mondbeschienenen Nächten. Doch wie ist das wirkliche Leben hinter dem Schleier der Illusionen?
Ein Buch, das das Leben schrieb!
ISBN-10: 3752897112
ISBN-13: 978-3752897111

Einfach nur ICH … Jeanette ein außergewöhnlicher Junkie
Ein Rückblick in die Drogenhölle. Jeanette, meine Freundin und Vorbild. Eine Süchtige, die sich bewusst für den Drogentod entschieden hat. “Keine Macht den Drogen” sagt die Autorin heute. KEIN Vorbild – NUR eine Warnung. Seid nie wie Jeanette, meine liebe Freundin, es war.
ISBN-10: 1517540097
ISBN-13: 978-1517540098

Kleine Mutmachgeschichten
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann.
In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können.
Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes.
Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.
ISBN-10: 3903056448
ISBN-13: 978-3903056442

JENSEITS dessen, was wir zu kennen glauben: Schlaflos ist die Nacht
Wir kennen Geschichten, deren Inhalte uns schlaflos werden lassen. Doch kennen wir sie alle?
Die Autorin lädt sie in eine Welt abseits jener Genres ein, in denen sie für gewöhnlich schreibt. Ein Ausflug zu Situationen, wie sie sich vielleicht ereignen könnten. Gibt es Dinge, die jenseits dessen, was wir kennen, existieren?
Es ist kein Buch für schwache Nerven und Zartbesaitete. Doch manchmal muss sich auch seinen Ängsten stellen …
ISBN-10: 9783745067149
ISBN-13: 978-3745067149

Hein Brummer spinnt feines Seemannsgarn
Kinners, ich erzähl mal, wat ich so erlebt hab auf meinen Reisen zur See. Wie ich den Smutje gerettet hab oder auch den Santa Claas. Wusstet ihr, dass es Piraten-Gespenster gibt? Jedenfalls machte ich auch Bekanntschaft mit dem Flaschen-Jack und nicht zu vergessen meine Begegnung mit der Schiffsratte Hermine. Klar, dass auch ein Walfisch in meinen Erzählungen nicht fehlen darf.
Wenn ihr mal’n Wort von meinen Erzählungen nicht versteht, dann fragt mal Mama oder Papa, die wissen das sicher.
Nu denn. Ahoi!
Euer Hein Brummer
ISBN-10: 3748531613
ISBN-13: 978-3748531616

Zac und der geheime Auftrag
Zac gehört zur untersten Schicht, zu den Ärmsten der Ärmsten. Schon sehr früh muss er erleben, was es heißt, zum Arbeiten und Dienen geboren zu sein.
Eines Nachts wird er von einer unbekannten Stimme mit den Worten ´Zac, du bist eines Besseren bestimmt. Folge deiner Mission! Du wirst gebraucht` geweckt. Hat seine Fantasie ihm nur einen Streich gespielt oder war es eine Botschaft?
Als sein Herr ihn eines Tages wieder schlecht behandelt, läuft er einfach weg und somit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Böse Mächte wollen die Menschheit vernichten. Kann Zac das verhindern?
„Zac und der geheime Auftrag“ handelt von Freundschaft, Mitgefühl, dem positiven Miteinander, Zusammenhalt, Mut und Liebe. Dinge, die im heutigen Leben so wichtig sind und leider oft in Vergessenheit geraten.
Mit Illustrationen von Ulrike Hölker.
ISBN-10: 3961116687
ISBN-13: 978-3961116683

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: