joke: Schweißen mit System

Pünktlich zur Surface Technology/Hannover Messe in Hannover präsentiert joke seinen neuen Schweißkatalog!
Highlights: geschlossenes Lasersystem – Wolfram-Anschleifgerät – mobiles Set für Vor- und Nachbereitung

joke: Schweißen mit System

68 Seiten geballte Informationen zum Schweißen – das ist der neue Schweißprospekt von joke Technology. Der Spezialist für die Oberflächenfeinbearbeitung hat dafür alle Produkte, Verbrauchsmaterialien, Arbeitsplatzausstattungen und Zubehör in einen neuen Katalog gepackt. Auf der Surface Technology im Rahmen der Hannover Messe stellt joke einige Neuheiten dem Fachpublikum vor, darunter ein geschlossenes Laserschweißsystem, ein Anschleifgerät für Wolframelektroden und ein mobiles Set extra zur Vor- und Nachbereitung der Schweißnaht. Ihre Premiere wird die neue Schweißzusätze-Serie „Eco“ haben, die sich speziell für alltäglichere Arbeiten eignet. Knapp 1.700 Produkte umfasst der neue Katalog insgesamt, der jetzt an 8.500 Kunden versendet wird.

Passende und komplette Lösungen anbieten
joke Technology bestätigt mit dem Schweißkatalog seine besondere Philosophie: eine richtige und umfassende Antwort zu haben. Das Set für die Vor- und Nachbereitung, vor allem zum Schleifen von Schweißnähten, zeigt das deutlich: In einem kleinen Koffer ist ein komplettes mobiles Schleifgerät zusammengestellt, inklusive Handstück mit Schnellspannfutter, Motor, Steuereinheit und verschiedenen Aufsätzen. Dank des leistungsfähigen Akkus können zehn Stunden Schleifarbeiten wirklich vor Ort durchgeführt werden, am Arbeitsplatz oder an der Maschine. Das hilft, Werkzeuge schnell reparieren zu können und so Stillstände zu verringern.

Geschlossenes Lasersystem für feine Anwendungen
Vor allem für Unternehmen aus den Bereichen Medizin und Schmuck ist der neue ENESKAlaser als geschlossene Variante konzipiert. Er kann wegen der geringeren Sicherheitsauflagen auch ohne eigenen Laserbeauftragten und eigenen Raum eingesetzt werden. Für das Schweißen von Kleinteilen ist das Gerät mit einem Stereomikroskop mit zehnfacher Vergrößerung ausgestattet. Touchscreen und HDMI machen Bedienung und Prozessüberwachung leicht. Die 100 Bearbeitungsparameter (Laserleistung, Pulslänge, Wiederholrate und Strahldurchmesser) können als Profil gespeichert werden.

Hohe Reproduzierbarkeit der Schweißergebnisse
Besonders akkurate Ergebnisse lassen sich dank des neuen Anschleifgeräts für Wolframelektroden beim multiSpot-Schweißen erzielen. Mit wenigen Handgriffen können Elektroden mit dem richtigen Spitzenanschliff versehen werden. Der Winkel lässt sich stufenlos einstellen, um einen stabilen Lichtbogen und saubere Ergebnisse mit guten Tiefeneinbrand zu erzielen. So sind die gewünschten Nähte auch gut reproduzierbar. Eine Filterkassette nimmt die beim Schleifen entstehenden Stäube auf, so dass sie nicht in die Umgebung gelangen. Mit der verbauten Diamantschleifscheibe und den unterschiedlichen Spannzangen können Wolframelektroden zwischen 1,0 und 4,0 Millimeter bearbeitet werden. Das Set ist tragbar und wird in einem kleinen Koffer geliefert.

Komplettes Portfolio für unterschiedliche Ansprüche
Auf der Surface wird auch die neue Schweißzusätze-Serie „joke-Eco“ vorgestellt. Sie ist für die alltäglicheren Arbeiten gedacht. Für höchste Qualitätsansprüche ist die joke Fill Premium-Serie das Richtige. „Wir wollen für unsere Kunden die passenden Lösungen bieten, für alle Merkmale und Anforderungen“, erklärt Fabian Bickenbach, Produktmanager Schweißen, die Herangehensweise. Alle Schweißzusätze sind innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Da steht einer schnellen Reparatur nichts im Wege.

Außerdem findet sich im neuen Katalog die multiSpot-Gerätelinie, Zubehör wie Handschweißbrenner sowie Verschiedenes zur Arbeitsplatzausstattung und Arbeitsschutz – vom Automatikschweißhelm über Magnetspannkugeln bis hin zum Transportwagen.

Zum Service von joke Technology gehört auch das Angebot, die verschiedenen Geräte im Einsatz live zu erleben. Mit dem neuen joke-Schweißmobil ist das joke-Team bei den Kunden unterwegs und zeigt die verschiedenen Schweißtechniken und -geräte direkt vor Ort.

Damit die Schweißergebnisse den Anforderungen entsprechen, bietet joke Technology verschiedene Schulungen an: WIG- und multiSpot-Schweißen sowie Schweißen für den Werkzeug- und Formenbau. Die ein- bis dreitägigen Kurse werden monatlich bei joke durchgeführt, wahlweise auch im Unternehmen vor Ort.

Der Prospekt wird Ende April versandt. Die Produkte sind im Onlineshop unter www.joke-technology.de erhältlich. Hier kann auch der Schweißkatalog bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Bildmaterial
Wir können Ihnen gerne druckfähiges Material zusenden – E-Mail genügt

Ob Schleifen, Läppen, Fräsen, Polieren, Entgraten, Schweißen oder Reinigen: Seit über 75 Jahren ist joke Technology (früher Joisten & Kettenbaum) führend auf dem Gebiet der Oberflächentechnik. Der Spezialist aus dem Bergischen Land setzt auf drei Faktoren: höchste Qualität, kompetente Beratung und exzellenter Service. Dank eines eigenen Lagers sind die meisten der 20.000 Produkte sofort verfügbar und schnell in der Werkstatt.
Das Portfolio umfasst: Antriebssysteme und Handstücke, Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien zum Schleifen, Läppen und Polieren, Diamant- und CBN-Werkzeuge, spanende Werkzeuge, Reinigungssysteme, Strahlsysteme und alles zum Schweißen (Reparatur-, WIG-, Puls- oder Laser-Schweißen).
joke Technology liefert in über 80 Länder weltweit.

Firmenkontakt
joke Technology GmbH
Barbara Lucke
Asselborner Weg 14-16
51429 Bergisch Gladbach
02204 839547
b.lucke@joke.de
http://www.joke.de

Pressekontakt
Alpha & Omega Public Relations
Dr. Oliver Schillings
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
02204 9879930
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen