Jeder lässt sich gerne beschenken

Email

BeschenkenIndie.jpg

Geschenke gehören zu Weihnachten einfach dazu. Es kommt aber nicht auf die Größe an, sondern darauf, dass das Geschenk von Herzen kommt. Und falls Sie noch auf der Suche nach einem kleinen Präsent sind, schauen Sie sich einfach die folgenden Buchtipps mal genau an.

Eine tierische Bande und die Legende der rotäugigen Maus
Nach Mary und die Geschichte vom Anderssein. Nun die zweite Geschichte von H.H Yoomee. Sie handelt von einer tierischen Bande, die mit ihren Besitzern in einem Vorort von Edinburgh lebt und auf der Jagd nach einem Monster ist. Was 4 Hühner und ein Hofhund getötet haben soll. Sie erzählt auch von dem Zusammenhalt und der Freundschaft verschiedener Tierarten. Manchmal lustig aber auch traurig und ernst. Bebildert
ISBN-13 : 978-1794090309

Lasse-Larsson-Usedom-Kriminalroman: Jagd auf den Inselmörder
Als Ilsa Buschmann im Juni 2002 wie an jedem Morgen nach der Ermordung ihrer Enkelin am Auffindungsort der Leiche sitzt, wird ein toter Mann an Land gespült. Bei der Betrachtung der Leiche stellt sie fest, dass diese die gleiche grausame Kennzeichnung trägt wie ihre Enkelin Lena – beide Ohren sind abgeschnitten. Hauptkommissar Lasse Larsson, der eben erst von Berlin an die Ostsee versetzt wurde, übernimmt die Ermittlung im Fall der männlichen Wasserleiche. Schnell stößt er auf eine Verbindung zu dem zwei Jahre zuvor ermordeten Mädchen …
ISBN-13 : 978-3750278820

Borderline: Der Tod spielt mit uns Katz und Maus
Das Familienleben der Autorin ist geprägt von der unermesslichen Seelenqual, die ausgelöst wird von der psychischen Störung BORDERLINE, an der ihre Tochter seit fast zwei Jahrzehnten fast verzweifelt.
Niemand kann sich besser in das Seelenleben Leidtragender einfühlen und aus dem sogenannten Nähkästchen plaudern als jene, die selbst erlebt haben, wie nervenaufreibend der ständige Kampf gegen diese Krankheit ist.
Sie berichtet ausführlich über ihre persönlichen Erfahrungen und gibt zahlreiche Tipps für den Umgang mit Betroffenen.
Dieser Ratgeber ist interessant für all diejenigen, die sich mit dem Thema Borderline auseinandersetzen wollen.
ISBN-13 : 978-3742700728

Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche
Was steht wohl bei einem Kobold alles auf dem Speiseplan?
Nepomuck gewährt Einblick in seine Küche und verrät so manches bisher geheim gehaltene Rezept.
Die Gerichte sind ein wahrer Gaumenschmaus.
Darüber hinaus hält das Büchlein noch ein paar Überraschungen parat.
Nepomuck wünscht gutes Gelingen und ganz viel Spaß!
ISBN-13 : 978-3735792150

Vegetarisch für die ganze Familie
Bei “Vegetarisch für die ganze Familie” kommt, wie der Name schon verrät, jeder auf seine Kosten – egal ob Groß oder Klein.
Es wird süß, pikant, orientalisch, kohlenhydratarm und …
Rezepte, um Familie und Freunde kulinarisch zu verwöhnen. Und auch für Kinder sind leckere Gerichte dabei.
Eine Speisekarte voller Köstlichkeiten. Haben Sie jedoch keine Angst davor, kreativ zu sein und das eine oder andere Rezept je nach Geschmack zu variieren. Es heißt schließlich: Die Königin des Kochens ist die Fantasie.
Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen.
Und als zusätzliches Extra gibt es noch einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!
ISBN-13 : 978-3744893442

Die dunklen Seiten eines Sommers
Ronny wurde 1958 in Magdeburg (damals noch DDR*) geboren.
Als Kind wächst er behütet, aber auch streng erzogen, bei seinen Eltern auf, die nach seiner Geburt die Großstadt verlassen um ihn in einem kleinen Dorf das Aufwachsen zu verschönern. In der Familie geht es sonst harmonisch zu und es wird viel gelacht.
Ronny entwickelt sich auf dem Land gut und so hatte er es leicht einen besten Freund zu finden.
Die helle Kinder- und Jugendzeit verdunkelt sich dann, als im Jahr 1973 ein dramatisches Ereignis seine Welt auf den Kopf stellt.
Aus dem fröhlichen Jungen wird ein Scheusal.
16 Jahre später verändert Ronny dann die ganze Welt.
* DDR = Deutsche Demokratische Republik (1949-1989)
Zum 30-Jährigen Mauerfall-Jubiläum
ISBN-13 : 978-3749478231

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: