Ivalua erweitert seine Source-to-Pay-Plattform um internationale Lieferantenzahlungen

Ivalua erweitert seine Source-to-Pay-Plattform um internationale Lieferantenzahlungen

– Ivalua-Kunden können ihre Lieferanten schnell, effizient und kostengünstig bezahlen
– Bessere Zusammenarbeit zwischen Einkauf und Kreditorenbuchhaltung
– Schaffung von Transparenz, Stärkung der Geschäftsbeziehungen und stabilere Lieferketten

Ivalua, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, erweitert seine Source-to-Pay-Plattform um eine voll integrierte Lösung zur Rationalisierung internationaler Lieferantenzahlungen. Sie ermöglicht sichere internationale und nationale Zahlungen in Hunderten von Ländern und Währungen und berücksichtigt auch Echtzeit-FX-Kassakurse. Das Besondere: Für alle Transaktionen wird ein automatisierter Workflow verwendet, der eng mit dem bestehenden Procure-to-Pay-Prozess der Ivalua-Plattform verknüpft ist. Dies verbessert die Zahlungserfahrung reduziert Nachfragen, senkt Transaktionskosten und bietet dem Einkauf einen zusätzlichen Verhandlungshebel.

“Unser strategisches Ziel besteht schon immer darin, den kompletten Source-to-Pay-Prozess innerhalb unserer Plattform abzubilden – die Einbettung von Lieferantenzahlungen ist für uns deshalb der nächste logische Schritt”, sagt David Khuat-Duy, CEO von Ivalua. “Wir glauben, dass wir unseren Kunden helfen können, Zahlungen zu beschleunigen, Mehrwerte zu generieren und gleichzeitig die Beziehungen zu ihren Lieferanten zu verbessern.”

Herausforderung: Ineffiziente Zahlungsprozesse
Prozesse zur Bezahlung von Lieferanten sind sehr komplex und es mangelt oft an Effizienz und Transparenz. Dies belastet die Geschäftsbeziehungen, erhöht die Transaktionskosten und führt oft zu Frustration auf Seiten der Mitarbeiter. Die Covid-19-Krise hat gezeigt, dass die pünktliche Bezahlung von Lieferanten der Schlüssel starken und zuverlässigen Lieferketten ist und die Kundenbeziehungen positiv beeinflusst. Moderne Unternehmen stehen nun vor der Herausforderung, traditionelle Methoden der globalen Bezahlung Lieferanten über ihr ERP-System zu überdenken und sich auf digitalisierte Zahlungen zu konzentrieren, die eng mit dem eigenen Procure-to-Pay-Prozess verbunden sind.

Die Lösung: Eine voll integrierte Payment-Lösung
Ivalua ermöglicht ab sofort auch die effiziente Abwicklung von Lieferantenzahlungen. Einkauf und Kreditorenbuchhaltung können besser zusammenarbeiten und durch Automatisierung die dringend benötigte Transparenz und Geschwindigkeit in den oft ineffizienten und kostspieligen Zahlungsprozess bringen. Kunden von Ivalua werden künftig in der Lage sein, Waren und Dienstleistungen zum besten Preis zu einzukaufen und gleichzeitig eine pünktliche oder frühzeitige Zahlung sicherstellen. Dies verbessert die Liquidität des Lieferanten, stärkt die Geschäftsbeziehung und festigt den eigenen Status als “Kunde der Wahl”.

In einer kürzlich von Coleman Parkes durchgeführten Studie unter europäischen Lieferanten waren 65 Prozent der Meinung, dass verspätete Zahlungen ihr Unternehmen einem finanziellen Risiko aussetzen. Eine Studie von Forrester Consulting ergab, dass die Pünktlichkeit und Transparenz über Zahlungen der wichtigsten Faktoren sind, die die Bereitschaft von Lieferanten zur Zusammenarbeit beeinflusst und die Bereitschaft fördert eigene Innovationen mit Kunden zu teilen.

Über die Payment-Lösung von Ivalua
Die neue Payment-Lösung von Ivalua ermöglicht eine Workflow-basierte Abwicklung nationaler und internationaler Zahlungen bereits am nächsten Tag – in Hunderten von Ländern und Währungen, einschließlich Echtzeit-FX-Kassakursen. Mit einer völlig sicheren und vernetzten B2B-Zahlungserfahrung werden nicht nur Lieferantenanfragen reduziert, sondern durch den Wegfall des ERP-Overheads wird der Einkauf zu einem Werkzeug, das zu Einsparungen und Effizienzgewinnen beiträgt. Dies führt zu einer Win-Win-Situation für die Beschaffungs- und Finanzteams und trägt zur Erholung der globalen Wirtschaft bei.

Über Ivalua
Ivalua ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen. Die umfassende und durchgängige Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Ausgabenkategorien und alle Lieferanten effektiv zu verwalten, die Rentabilität zu steigern, Risiken zu minimieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern. Ivalua ist von Gartner und anderen Analysten als führend anerkannt und genießt das Vertrauen von Hunderten der weltweit angesehensten Marken. Dies spiegelt sich auch in der branchenweit höchsten Kundenbindungsrate von über 98 Prozent wider. Weitere Informationen unter https://de.ivalua.com

Firmenkontakt
Ivalua
Fanny Lucas
Dingolfinger Strasse 15
81673 München
+33 1 64 86 45 07
flu@ivalua.com
https://de.ivalua.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 3127338
at@textstore.de
http://www.textstore.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: