– CEO Niilo Fredrikson: Bedingungen für eine europäische Digitalisierung
– Neuerungen der Efecte-Plattform mit Efecte Self-Service und Integration von KI-Technologie
– Teilnehmer-Rekord und erfolgreiche Fortsetzung des Studentenprogramms

ITSM-Jahreskongress von Efecte: Nächste Welle der Chatbots gestalten

(Bildquelle: Efecte)

Efecte, der europäische Spezialist für Cloud-basiertes Service Management, hat auf seinem ITSM-Jahreskongress “Digitalize and Automate” die Übernahme von InteliWISE sowie die Integration der KI-Technologie des polnischen Unternehmens erläutert. Zudem konnten sich auf der zweitägigen Veranstaltung mehr als 3.000 registrierte Teilnehmer in 25 Keynotes, Fachvorträgen Technik-Panels über die neuesten Trends rund um Digitalisierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse informieren.

Efecte-CEO Niilo Fredrikson sieht in der europäischen Plattform-Welt positive Trends, trotz des noch immer dramatisch niedrigen Marktanteils von unter drei Prozent. In seiner Keynote sprach er von drei zentralen Säulen, die helfen werden, aus Europa ein “digitales Paradies” zu machen. Dazu zählt er Cloud-Plattformen, die “nach unseren Bedingungen arbeiten”, insbesondere bezüglich der Datenhoheit. “Werte wie Gleichheit, Demokratie, Menschenrechte und Privatsphäre sollten sich in der digitalen Infrastruktur von morgen widerspiegeln. Die zweite Säule bilden Benutzererfahrungen in der Arbeitswelt, die denen der Konsumentenwelt ähneln: “Die digitalen Werkzeuge sind zu einem Schlüsselelement für die Mitarbeiter geworden.” Als dritte Säule nennt Fredrikson die Automatisierung: “Wir alle müssen mit dem gleichen oder geringeren Aufwand mehr erreichen – und genau dafür ist Automatisierung unerlässlich.”

* Vorschau auf KI-Integration und weitere Neuerungen der Efecte-Plattform *
– Nächste Generation Chatbots – Über die nächste Welle der Chatbot-Innovationen hat die KI-Expertin und Vize-Präsidentin der Warschauer Kozminski-Universität Aleksandra Przegalinska gesprochen. “Wir erleben gerade eine Revolution der Vereinfachung und Zusammenarbeit mit Hilfe von KI.” Insbesondere bei der Entwicklung der Chatbots gebe es einen regelrechten Boom. Diesen wird Efecte durch die Übernahme des polnischen KI-Unternehmens InteliWISE aktiv mitgestalten.

Weitere Meldungen:  Efecte erhält ISO-Zertifizierung für sein Information Security Management

– Efecte Self-Service und eine vereinfachte Benutzeroberfläche für Agenten – Ein Teil der vereinfachten Agentenoberfläche wurde bereits eingeführt, weitere werden in der nächsten Efecte-Version folgen. Der neue Efecte Self-Service ist jetzt für ausgewählte Anwendungsfälle verfügbar, Efecte Chat für das Servicemanagement ist bereits jetzt für Pilotprojekte und als Entwicklungsversion verfügbar.

* Event-Fazit *
“Die dritte ´Digitalize and Automate”-Veranstaltung ist ein voller Erfolg geworden, wie nicht nur die noch einmal deutlich gesteigerte Besucherzahl zeigt. Efecte treibt mit der InteliWISE-Übernahme die nächste Welle der Chatbot-Revolution an”, sagt CEO Niilo Fredrikson. “Mit unserem richtungsweisenden Programm für Studenten ist es uns gelungen, die Entscheider von morgen frühzeitig mit erfahrenen Digitalisierungsexperten zusammenzubringen.”

* Aufzeichnung des Efecte-Kongresses *
Der digitale Jahreskongress von Efecte war als Live-Stream konzipiert. Die Vorträge wurden aufgezeichnet und sind unter der nachfolgenden URL abrufbar: Digitalize and Automate. Im Efecte-Blog finden sie eine ausführliche Besprechung des Events.

Über Efecte
Efecte ist eine führende europäische Service-Management-Lösung, die Organisationen bei der Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen unterstützt. Kunden nutzen die Cloud-Software, um flexibler und effizienter zu arbeiten, ihren Anwendern bessere Nutzererfahrungen zu bieten und Kosten zu senken. Mit Efecte können sie eine Vielzahl unterschiedlicher Prozesse automatisieren – angefangen von der IT über die Bereiche Personal (HR), Finanzen und Kundenservice bis hin zur Verwaltung von Zugriffsrechten. Die Efecte-Plattform wird ausschließlich in Europa entwickelt, betrieben und gehostet. Sie erfüllt in puncto Sicherheit und Datenschutz die strengen EU- Anforderungen. Efecte wurde 1998 gegründet und ist an der Nasdaq First North notiert (ISIN: FI4000282868). Der Hauptsitz von Efecte befindet sich in Espoo, Finnland. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland und Schweden. Weitere Informationen zu Produkten und Services von Efecte sind unter https://www.efecte.com Finanzinformationen unter https://investors.efecte.com verfügbar.

Weitere Meldungen:  Bio im Vending Automaten Bereich: Bioprodukte aus den Flavura Lebensmittelautomaten, Verkaufsautomaten, Verpflegungsautomaten, Warenautomaten

Firmenkontakt
Efecte Germany GmbH
Katrin Torner
Fürstenriederstrasse 279a
81377 München
+49 89 / 741 203 43
katrin.torner@efecte.com
https://www.efecte.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz
01309 Dresden
+49 351 / 3127338
at@textstore.de
https://textstore.de