Einkaufsmärkte für den täglichen Bedarf. Bonitätsstarke Mieter mit langfrisitigen Mietverträgen.

Investment mit attraktiver Verzinsung

www.einzelhandelsinvestment.de

Der Lebensmitteleinzelhandel erweist sich als krisenfest mit einer wirtschaftlichen Stabilität. Außerdem dient der Lebensmitteleinzelhandel der Grundversorgung der Bevölkerung, somit ist er systemrelevant. Davon profitieren auch die zugehörigen Einzelhandelsimmobilien. Die großen Lebensmittel-Einzelhandelskonzerne verfügen über Top-Bonitäten. Die Mieteinnahmen sind besonders sicher, da die Mieten gerade bei hohen Inflationsraten automatisch steigen. Einzelhandelsimmobilien erfordern viel Spezial-Know-how.

Dies ist einer der Gründe, warum die großen Lebensmittelhändler sich lieber auf ihr Kerngeschäft fokussieren und Immobilien in der Regel anmieten. Mit ihrem einzigartigen Know-how konzentriert sich FIM beim Ankauf auf Standorte mit kurzen Restmietlaufzeiten und aussichtsreichem Wertschöpfungspotenzial.

Inzwischen hat die FIM Unternehmensgruppe seit Gründung 2004 ein Portfolio von über 100 Einzelhandelsimmobilien zum Marktwert von ca. 640 Mio. EUR im Bestand.

Das Geschäftskonzept – im Einkauf liegt der Gewinn:
FIM kauft Einkaufsmärkte mit kurzen Rest-Mietlaufzeiten zu Discountpreisen ein. Anschließend werden die Einkaufsmärkte optimiert und die Mietverträge mit den namhaften Handelsfirmen wie Kaufland, Lidl, Rewe, etc. wieder auf 10-15 Jahre verlängert. Somit wird durch den neuen Mietvertrag der Wert des Einkaufsmarktes signifikant erhöht. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Enorme Bonitätsstärke
Dieses Konzept hat dazu geführt, dass die FIM Unternehmensgruppe mittlerweile über 167 Mio. EUR Überschussreserve als Vermögen aufweist. Auch unabhängige Analysten bescheinigen dem Management eine hervorragende Expertise in den Erhebungsverfahren, Standortanalysen und Entscheidungsprozessen sowie eine starke Verhandlungsmacht.

FIM Einzelhandelsinvest:

1 Jahr – 4,50 % Zins p. a.
3 Jahre – 5,75 % Zins p. a.
5 Jahre – 7,00 % Zins p. a.

Mindestanlagebetrag 10.000 EUR
Zinszahlung monatlich
Abgeltungssteuer (Einkünfte aus Kapitalvermögen)
Top-Mieter Rewe, Aldi, Lidl, Kaufland, Edeka
Erfahrenes und hochprofessionelles Management
Hohe Cash-Flow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge
Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge

Weitere Meldungen:  Eilt: Globaler Lizenzdeal voraus - Übernahmen für 624 Mio. $ und 2,2 Mrd. $. Neuer 392% Biotech Aktientip nach 10.996% mit Pfizer und 15.973% mit BioNTech, 31.205% mit Amgen ($AMGN) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Weitere Informationen: Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei

Erklärvideo anschauen und Unterlagen anfordern:
http://www.einzelhandelsinvestment.de

Hinweis:
Hier handelt es sich um eine Werbemitteilung, welche die wesentlichen Eigenschaften und Risiken der vorgestellten Vermögensanlage nicht vollständig wiedergibt. Bitte beachten Sie auch die ausführlichen Risikohinweise in der Broschüre – Wichtige rechtliche Informationen – ab Seite 12. Wichtiger Hinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage in Form eines Nachrangdarlehens ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Seit über 35 Jahren bietet die CVM GmbH attraktive Investments mit bonitätsstarken Mietern.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
0800 22 100 22 gebührenfrei
06021 22606
ecc1c23c616119a151c7744c6582e847ec208b8e
http://www.einzelhandelsinvestment.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
ecc1c23c616119a151c7744c6582e847ec208b8e
http://www.einzelhandelsinvestment.de