Internationaler Kinderkrebstag 2020

Email

InternationalerKinderkrebstag2020.jpg

Am 15. Februar wird mit dem internationalen Kinderkrebstag an die vielen Kinder erinnert, die jedes Jahr an Krebs erkranken.

Der Internationale Kinderkrebstag wurde 2001 erstmals von der Childhood Cancer International (CCI) ausgerufen. Die CCI ist ein weltweites Netzwerk von Eltern mit krebskranken Kindern, dem auch die Deutsche Kinderkrebsstiftung angehört.
Jährlich erkranken weltweit mehr als 250.000 Kinder an Krebs. Der Internationale Kinderkrebstag am 15. Februar ist den Kindern gewidmet, die die Diagnose “Krebs” erhalten haben.
Dank Forschung und kontinuierlicher Therapieverbesserungen im Laufe der letzten Jahrzehnte werden heute mehr als 80 Prozent der Kinder und Jugendlichen, die eine Krebsdiagnose erhalten, geheilt. Die Betroffenen und deren Familien können also mit Hoffnung in die Zukunft blicken. Trotzdem bedeutet eine Krebserkrankung mit ihren zahlreichen emotionalen und organisatorischen Herausforderungen einen großen Einschnitt im Leben und eine Belastung für die gesamte Familie.
Quelle https://www.kinderkrebsstiftung.de/15-februar-internationaler-kinderkrebstag/

Der folgende Buchtipp unterstützt das „Kumplgut – Erlebnishof für krebs- & schwerkranke Kinder.“ Sicherlich kann man nicht allen helfen, dennoch ist hier jeder Euro eine Hilfe und Sie können mithelfen. Man sollte nie die vergessen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen.

Über das Kumplgut:
Willkommen am KUMPLGUT
Wir wollen schwerkranken Kindern helfen, sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt in entspannter Umgebung zu regenerieren, wieder Kraft zu sammeln, psychischen Stress zu vergessen und die kindliche Unbekümmertheit wieder erlangen zu können.
Wir bieten den Kindern samt deren Familien einen KOSTENLOSEN Aufenthalt am Erlebnishof mit Spielplatz, Sportplatz, jede Menge an Attraktionen, sowie eine Betreuung durch ausgebildete Kinder- und Jugendbetreuer.
Unser Ziel ist es den Kindern wieder Mut zu machen, sowie Freude und Spaß am Leben zu vermitteln.
Quelle http://www.kumplgut.at/

Buchtipp „Kleine Mutmachgeschichten“
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann. In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können. Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes. Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.

Produktinformation:
Broschiert: 156 Seiten
Verlag: Karina-Verlag (17. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056448
ISBN-13: 978-3903056442
Auch als E-Book erhältlich!

Mehr Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: