Inspirierende Einblicke in das globale Marketing von Google, Coca-Cola, Volvo und Telefónica auf der “Brand2Global: The Global Marketing Conference”

Registrierung ist noch bis zum 30.9. möglich

Bei der Konferenz, die am 1. und 2. Oktober in London stattfindet, dreht sich alles um die internationale Adaption von Markenführung und Marketingaktivitäten.
Die Teilnehmer erfahren auf der Brand2Global von mehr als 50 Top-Managern, Analysten, Beratern und anderen Fachleuten aus global operierenden Unternehmen aus erster Hand, welchen Herausforderungen sie bei ihren internationalen Marketingaktivitäten begegnen und welche Lösungen sie dafür gefunden haben. Hier eine Auswahl der interessanten Sessions der diesjährigen Konferenz:
Viktoria Tchoudakov (Google): “How A Global Culture Helps Google Connect With Local Consumers”
Viktoria Tchoudakov erläutert am Beispiel des europäischen Marketing von Google, wie deren globale Kultur und Marketingprinzipien für lokal relevante Kampagnen adaptiert werden, um so den Anforderungen europäischer Kunden gerecht zu werden.
Sarah Hutton (Coca-Cola) und Jamie Turner (60SecondMarketer): “How To Think Globally But Act Locally With Mobile Marketing”
Die beiden Referenten zeigen, wie sie mithilfe mobiler Targeting-Technologien neue Kundengruppen erschlossen haben und weltweit das Kundenverhalten identifiziert haben, um ihre Produkte besser zu vermarkten.
Anna Vilhelmsson (Volvo): “Plan, Adapt, And Roll Out Global Marketing Campaigns Easily”
Anna Vilhelmsson von Volvo zeigt, wie es der Autobauer geschafft hat, globale Marketingkampagnen zentral bereitzustellen und von lokalen Vertriebspartnern markenkonform anpassen zu lassen. Die Zentrale in Göteborg nutzt das MRM-System von BrandMaker, um das weltweite Netz von rund 2.000 Händlern in über 100 Länder zu versorgen.
Amanda Clay (Telefónica): “Engaging Employees Using The Brand”
In ihrem Vortag erläutert Amanda Clay, wie Telefónica seine Mehrmarken-Strategie (O2, Moviestar und Vivo) erfolgreich zu einem einheitlichen Markenauftritt transformiert hat. Sie erklärt die internen Prozesse, mit denen eine der größten und erfolgreichsten Marken in Europa geführt wird.

Über Brand2Global
Die innovative Konferenz findet 2014 zum zweiten Mal in London statt. Sie stellt Marketingexperten Werkzeuge, Lösungsansätze und Ressourcen vor, die ihnen dabei helfen, ihre Marketingstrategien und Markenbekanntheit global zu adaptieren und weiter zu entwickeln. Außerdem vermittelt sie ein tiefgehendes Verständnis für die digitale Medienlandschaft.

Die komplette Agenda sowie weitere Informationen zur Brand2Global 2014 stehen unter www.brand2global.com zur Verfügung.
Besuchen Sie die Webseite der Konferenz unter: http://www.brand2global.com
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twittter.com/brand2global
Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei:
http://www.linkedin.com/groups?gid=4794094&trk=myg_ugrp_ovr

Firmenkontakt
The Localization Institute, Inc.
Herr Alex Bernet
7601 Ganser Way
53719 Madison WI
+1.608.826.5001
marco.pfohl@moeller-horcher.de
http://www.brand2global.com/

Pressekontakt
Möller Horcher Public Relations GmbH
Dominique Kemp
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
+49 (0)69/809096-47
dominique.kemp@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: