Informationen zur Finanzierung und Grundschuld beim Erwerb von Immobilien

Notarin Sonja Reiff zur Finanzierung und Absicherung mittels Grundschuld beim Erwerb von Immobilien

Frankfurt, 25. Mai 2023 – In den meisten Fällen werden die Kaufpreise für Grundstücke oder Wohnungseigentum ganz oder teilweise durch eine Bank finanziert. Diese will die Immobilienfinanzierung entsprechend besichert wissen. In einem neuen Fachbeitrag beschreibt Sonja Reiff, Notar in Frankfurt, wesentliche Aspekte beim Erwerb von Immobilien und deren Finanzierung sowie Absicherung über eine Grundschuld.

Die Bank ist meist nur bereit, das Darlehen für die Kaufpreisfinanzierung auszuzahlen, wenn zu ihren Gunsten eine erstrangige Grundschuld ins Grundbuch eingetragen ist. Der Grundstückskaufvertrag wird in der Regel erst beurkundet, wenn die Finanzierung des Kaufpreises bereits gesichert ist. Direkt im Anschluss an den Beurkundungstermin des Kaufvertrages kann dann auch vom Käufer die Grundschuld beim Notar bestellt und beurkundet werden.

Sind noch erstrangige Grundschulden des Verkäufers vorhanden, bei denen das besicherte Darlehen bereits abgezahlt wurde, lassen sich diese vorab löschen. Wie verhält es sich aber, wenn auch der Verkäufer noch Restschulden bei seiner Bank hat, die mit einer erstrangigen Grundschuld auf die Immobilie eingetragen sind?

Im Rahmen eines sogenannten Treuhandauftrages der Bank bzw. des Kreditgebers des Verkäufers stellt der Notar in diesem Fall den ordnungsgemäßen Ausgleich der jeweiligen Forderungen sicher. So öffnet er auch hier den Weg für einen reibungslosen Verkauf der Immobilie und den Abschluss der besicherten Immobilienfinanzierung des Käufers. Genauer beschrieben wird das Vorgehen im Fachbeitrag.

Darüber hinaus geht dieser auch auf weitere wichtige Aspekte ein, wie den Umgang mit anderen Rechten und Grunddienstbarkeiten im Grundbuch, der Übergabe und Eigentumsumschreibung sowie Fragen der Gewährleistung beim Kauf von Grundstück, Haus oder Eigentumswohnung.

Weitere Meldungen:  Die Macht von Datenanalysen auf digitalen Landkarten

Ausführlichere Informationen zum Thema:
https://www.immobilien-kaufen-frankfurt.de/fachbeitraege-publikationen/informationen-zur-finanzierung-und-grundschuld-beim-erwerb-von-immobilien/

Über Selzer Reiff Notare, Frankfurt am Main

In ihrem Notarbüro in Frankfurt am Main bieten Notarin Bettina Selzer und Notarin Sonja Reiff sämtliche notariellen Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an, unter anderem im Erbrecht, im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, im Grundstücks- und Immobilienrecht sowie im Familienrecht und bei klassischen Treuhandtätigkeiten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Grundstücksrecht und Immobilienrecht.

Die Kanzlei existiert bereits seit 1998. Seit einigen Jahren sind RA Bettina Selzer und RA Sonja Reiff ausschließlich als Notare tätig. Die Kanzleiräume liegen in Frankfurt am Main in zentraler Lage nahe der Alten Oper im Westend (U-Bahn Alte Oper und S-Bahn Taunusanlage).

Selzer Reiff Notare in Frankfurt – weitere Informationen:
https://www.selzer-reiff.de/notare/

Tag-It: Immobilienkauf, Haus kaufen, Wohnung kaufen, Immobilienkaufvertrag, Grundstück, Finanzierung, Grundschuld, Grunddienstbarkeit, Grundbuch, Immobilien, Notar, Frankfurt, Notariat

Über die Sozietät SELZER REIFF Notare, Frankfurt am Main:

Zentral im Westend Frankfurt gelegen, ist die Sozietät SELZER REIFF Notare ein modernes Notarbüro.

Mit RA Bettina Selzer und RA Sonja Reiff verfügt die Kanzlei über zwei in Frankfurt vereidigte Notare und bietet sämtliche notarielle Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an, unter anderem im Erbrecht, im Gesellschaftsrecht, im Grundstücks- und Immobilienrecht sowie bei der Vermögens- und Unternehmensnachfolge.

Die Notare können aufgrund ihrer juristischen und notariellen Kenntnisse und Erfahrungen die Mandanten jederzeit fachgerecht beraten und ihnen auf sie zugeschnittene Lösungen anbieten. Sie erstellen gerne kurzfristig und in bester Qualität Urkundenentwürfe, beurkunden diese und sorgen für eine zügige und verlässliche Abwicklung.

Ergänzt wird das Angebot der Kanzlei durch erfahrene Kooperationspartner, z.B. in den Bereichen Familien- und Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensberatung und Steuerberatung. Privatpersonen und Unternehmen finden so breite Unterstützung in Rechtsangelegenheiten.

Weitere Meldungen:  Premiere für interaktive Lernplattform "Rail Experience"

Darüber hinaus sind Rechtsanwältin und Notarin Bettina Selzer sowie Rechtsanwältin und Notarin Sonja Reiff seit vielen Jahren regelmäßig als Rechtsexperten Interviewpartner des Hessischen Rundfunks.

Weitere Informationen: https://www.selzer-reiff.de

Firmenkontakt
SELZER REIFF Notare, Frankfurt
Sonja Reiff
Guiollettstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 / 72 30 17
2940150873b73d6f5984a5e0adbedf16177bf27c
https://www.selzer-reiff.de

Pressekontakt
Kanzlei SELZER REIFF Notare, Frankfurt
Bettina Selzer
Guiollettstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 / 72 30 17
2940150873b73d6f5984a5e0adbedf16177bf27c
https://www.selzer-reiff.de