Hypnose gegen den Willen?

So funktioniert der Betrug mit Hypnose!

Hypnose gegen den Willen?

Ronny Welzel hypnotisiert

Zum ersten mal in Deutschland findet an diesem Sonntag dem 21.09.2014 das Hack the Mind Seminar von Ronny Welzel statt. Ronny Welzel möchte in diesem Seminar zeigen wie Hypnotiseure in der Vergangenheit Kassiererinnen dazu gebracht haben ohne Wiederstand Geld aus der Kasse zu geben. Diese Methoden nennen sich verdeckte Hypnose oder auch Gesprächshypnose. Die Opfer werden dabei in Gespräche verwickelt die eine Konfusion erzeugen. In dieser Konfusion wird dann eine Trance eingeleitet wo der Hypnotiseur dann die Kontrolle über das Opfer übernimmt.

Die Teilnehmer wurden streng geprüft um Missbrauch auszuschließen. Jeder Teilnehmer dieses Kurses muss frei von Vorstrafen sein und in geordneten finanziellen Verhältnissen leben. Diese Seminar dient dem Bildungszweck und zum Selbstschutz. Bisher waren die Methoden um Menschen gegen den Willen zu hypnotisieren Geheim.

Ronny Welzel der Hypnotherapeut bekannt aus TV und Fernsehen veranstaltete bereits 2009 als erster eine Seminar in dem man lernen konnte, Personen in Sekunden in Hypnose zu versetzen durch Blitzhypnose. Allerdings war hier noch das einverständnis der Person nötig. Beim Hack the Mind Seminar lernt man versteckte Hypnose. Die Opfer wissen gar nicht das Sie manipuliert werden. Das kann so weit gehen, das eine Person völlig Willenlos wird.

Das HypnosetherapieZentrum kümmert sich um die Nöte der Mitmenschen

Kontakt
HypnosetherapieZentrum
Herr Ronny Welzel
Kirchhellener Str. 109a
46145 Oberhausen
0208/625 88 57
info@hypnosetherapiezentrum.de
http://www.hypnosetherapiezentrum.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: