Hypnose bei Bulimie, Binge Eating, Magersucht und anderen Essstörungen | Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose bei Essstörungen | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Essstörungen können sich bekanntlich auf recht verschiedene Art äußern, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Am bekanntesten sind wahrscheinlich, so Elmar Basse, die Magersucht (anorexia nervosa) und das Übergewicht (adipositas), wobei dabei laut Elmar Basse einschränkend zu berücksichtigen ist: Das Übergewicht ist anders als die Magersucht keine diagnostizierbare psychische Störung mit Krankheitswert. Sehr wohl kann es sein, so erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, dass einer Gewichtszunahme eine körperliche Erkrankung zugrundeliegt oder auch eine psychische Störung. Die Gewichtszunahme ist dann aber eine Folgeerscheinung der Erkrankung, welche als solche eigens diagnostiziert werden muss. Beispielsweise kann es laut dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse auch so sein, dass es infolge einer Medikamenteneinnahme (zum Beispiel bei depressiven Störungen) zur Gewichtszunahme kommt. Auch hier ist es dann so, dass das Übergewicht eine Folgebelastung und keine eigenständige Störung darstellt.
Eine weitere recht bekannte und leider auch verbreitete Essstörung ist laut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg die Bulimie. Gekennzeichnet ist sie insbesondere durch wiederkehrende Heißhungerattacken, bei denen sehr große Essensmengen anfallsartig verschlungen werden und es dann zum Erbrechen kommen kann beziehungsweise es absichtlich herbeigeführt wird, um das Essen wieder loszuwerden und keine Gewichtszunahme zu erleben. Auch exzessiver Sport kann beispielsweise einen Versuch darstellen, das Gewicht trotz der Essanfälle zu halten. Bei der Essstörung Binge Eating kommt es laut Elmar Basse ebenfalls zu den genannten Heißhungeranfällen, allerdings wird das Erbrechen vermieden und weniger Gewicht auf Ausgleichshandlungen gelegt, weswegen hier häufiger eine Gewichtszunahme zu beobachten ist.
Eine weitere Essstörung, auf die hier laut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg noch einzugehen ist, ist die selektive Essstörung, bei der bestimmte Lebensmittel nicht gegessen werden können, obwohl der bewusste Wunsch danach bestehen mag, insbesondere Gemüse und Salat.
Inwiefern sind die genannten Essstörungen und auch das Übergewicht ein Thema für die Hypnose beziehungsweise die klinische, medizinische Hypnose eine Behandlungsmöglichkeit für diese Anliegen? Essensaufnahme beziehungsweise deren Verweigerung hat sehr viel mit psychischen Vorgängen zu tun, erklärt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Nicht umsonst wird der Magen ja auch als das zweite Gehirn bezeichnet. Seelische Belastungen schlagen sich oft im Ernährungsverhalten nieder und umgekehrt. Mittels Hypnose, wie sie Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren praktiziert, kann auf dem Weg über das Unbewusste auf das Essverhalten eingewirkt werden.

Weitere Meldungen:  Hypnose in Hamburg bei Panikattacken | Elmar Basse

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.dr-basse.de