Berlins Dokumenten Manager Horn & Görwitz erneut als Klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet.

Horn & Görwitz erneut Klimaneutrales Unternehmen

Andrea Cappallo, Sascha Kaschade und Matthias Hilbert (v.l.n.r.) (Bildquelle: KYOCERA Document Solutions Deutschland)

Berlin, 24.06.2022: Erneut hat die Horn & Görwitz GmbH & Co. KG seine CO2-Emmisionen durch den Kauf von insgesamt 334 Klimaschutz-Zertifikaten Nachhaltigkeitsberatung der Fokus Zukunft kompensiert. Damit ist das Unternehmen für die Kalenderjahre 2022 und 2023 klimaneutral.

Mit den Ausgleichszahlungen wird in die Produktion effizienter Kochherde in Uganda sowie in den Bau einer 400 Megawatt Solarenergie-Anlage in Rajasthan in Indien investiert werden. Die Berechnung des CO2-Fußabdrucks von Horn & Görwitz erfolgte im Auftrag der Kyocera Document Solutions GmbH und wurde mit der Nachhaltigkeitsberatung Fokus Zukunft GmbH & Co. KG realisiert.

Für eine Zertifizierung als “Klimaneutrales Unternehmen” erfasste und berechnete Fokus Zukunft alle CO2-Emissionen, die im Rahmen der Geschäftstätigkeit von Horn & Görwitz entstanden sind. Anschließend wurden die CO2-Emissionen zu 100 % über die genannten zwei Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Die offizielle Auszeichnung als Klimaneutrales Unternehmen übergaben Matthias Hilbert, Sales Manager Germany North, sowie Andrea Cappallo, Spezialistin im Channel Marketing bei KYOCERA Document Solutions Deutschland an den Horn & Görwitz Vertriebsleiter Managed Print Services, Sascha Kaschade.

Um das Zertifikat “Klimaneutrales Unternehmen” führen zu dürfen, erfasst und berechnet Fokus Zukunft alle CO2-Emissionen, die durch die Geschäftstätigkeit entstehen. Dazu gehören zum Beispiel der Energiebedarf von Produktionsanlagen, Kühlung und Heizung, aber auch der Papierverbrauch in den Büros und die Pendlerstrecke der Mitarbeiter zur Firma. Bereits zum zweiten Mal unterzieht sich Horn & Görwitz diesem Verfahren und hat ihre CO2-Emissionen seitdem deutlich reduziert – alle verbleibenden Emissionen wurden über Klimaschutzprojekte kompensiert.
Die Klimaschutzprojekte von Fokus Zukunft sind mit Gold-Standard zertifiziert.

Weitere Meldungen:  Welche Investitionen lohnen sich 2022?

Der Gold Standard for the Global Goals ist ein höherer Standard für Klimasicherheit und nachhaltige Entwicklung. Dieser Standard legt die Anforderungen an die Gestaltung von Projekten für eine maximale positive Auswirkung auf das Klima und die Entwicklung fest – und misst und berichtet die Ergebnisse auf die glaubwürdigste und effizienteste Weise.

Horn & Görwitz ist ein bundesweit agierender Spezialanbieter für alle Geschäftsprozesse mit digitalen und gedruckten Dokumenten. Seit 1898 setzt das Berliner Traditionsunternehmen Horn & Görwitz Maßstäbe in der Entwicklung und Transformation hochwertiger Büromanagement- sowie IT-Systemlösungen. Als IT-Dienstleister unterstützt Horn & Görwitz kleine und große Unternehmen durch den effizienten Einsatz digitaler Lösungen in den Bereichen Managed IT Services, Managed Print Services und Dokumentenmanagement.

Kontakt
Horn & Görwitz GmbH & Co. KG
Sebastian Schlehofer
Kaiserin-Augusta-Allee 112/113
10553 Berlin
+493034984172
sebastian.schlehofer@horn-goerwitz.de
https://www.horn-goerwitz.de