Holz Design Moers launcht Purity Laminatboden

Die Holz Design Moers GmbH bringt unter der Marke Purity ihre neuen Laminatböden an den Point-of-Sale.

Holz Design Moers launcht Purity Laminatboden

Das Dekor ‘Douglasie antik’ aus der Purity-Kollektion Glow Bio-Selection der Holz Design Moers GmbH. (Bildquelle: Holz Design Moers GmbH)

Die Holz Design Moers GmbH bringt unter der Marke Purity ihre neuen Laminatböden an den Point-of-Sale. Mit vier Bodenkollektionen, unterteilt in Home Selection und Bio Selection, bietet der Hersteller und Anbieter von Produkten für den dekorativen Innenausbau seinen Partnern ein weiteres überzeugendes Produkt mit einem ebenso überzeugenden PoS-Konzept.

Vertriebsleiter Fernando Soler Wittke betont: “Mit unseren Purity Kollektionen bieten wir dem Handel ein Laminatbodensortiment in erstklassiger Qualität. Und wir erbringen sogar den Beweis, dass Bio nicht teuer sein muss.”
Soler Wittke spricht von der Bio Selection, die sich insbesondere durch ihre formaldehydfreie E0-Trägerplatte auszeichnet. “Deshalb benennen wir die Kollektionen aus der Bio Selection als faktisch formaldehydfrei”, erklärt er. “Alle unsere Laminatböden sind nach hohen umweltgerechten Standards produziert. Sie tragen den Blauen Engel und sind mit Holz von FSC-kontrollierten Waldflächen hergestellt. Der Naturrohstoff Holz hat bei diesen Bodenbelägen immerhin einen Anteil von rund 96 Prozent. Deshalb legen wir hier besonderen Wert auf umwelttechnisch einwandfreie Rohstoff-Qualität und Produktionsverfahren, die höchste Umweltstandards erfüllen.”
Die Purity Bio Selection beinhaltet drei Kollektionen. Jede hat einen Produktschwerpunkt, einen eigenen USP. Bei der Kollektion Glow ist es die Strukturoberfläche mit umlaufender V-Fuge. Pulse zeigt eine authentische Synchro-Struktur, deren fühlbare Linien die Holzmaserung nachzeichnen. Und die dritte Kollektion, mit dem Namen Stream, präsentiert sich im Bigboard-Format mit 1380 x 246 mm. Auf alle Böden der Bio Selection gewährt der Hersteller eine Long-Term-Garantie von 15 Jahren, bei starker Beanspruchung in privaten Wohnräumen. Mit der Beanspruchungsklasse 32/AC4 eignet sich der Boden ebenso zum Einsatz im gewerblichen Bereich.
Bloom ist der Name der Bodenkollektion in der Purity Home Selection, deren Laminatböden einen E1-Träger als Basis haben. Auch Bloom-Laminatböden sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet und mit Holz von FSC-kontrollierten Flächen hergestellt. Die Böden der Bloom Kollektion haben eine elegante Glattkante. Mit Beanspruchungsklasse 31/AC3 und 10 Jahren Garantie bildet die Kollektion Bloom den hochwertigen Standard unter den Purity Laminatböden der Holz Design Moers GmbH.
“Insbesondere mit der Purity Bio Selection bieten wir unseren Handelspartnern die Möglichkeit einer
Neupositionierung des Laminatbodens. Laminatfußboden war immer ein stabiler Artikel im Bodensortiment des Handels, mit dem aber in den letzten Jahren eher nachlässig verfahren wurde. Es fehlten den Kunden irgendwann die Innovationen, weshalb diese Bodenkategorie in den Umsätzen stagnierte, ja sogar rückläufig war. Daher wäre es dringend an der Zeit für einen Relaunch. Denn zum einen ist Laminatboden ein hervorragendes, langlebiges Produkt und passt zum anderen, mit seinen positiven Eigenschaften für die Umwelt, ideal zur Denkweise der Konsumenten in der heutigen Zeit”, plädiert Fernando Soler Wittke abschließend für eine Renaissance des bewährten Bodenbelags.
Mit einem neuen Film hat Holz Design Moers seine Purity Laminatböden jetzt auch ansprechend in Szene gesetzt. Zur Videopräsentation gelangt man über die Seite https://hdm.gmbh / Menüpunkt Laminatböden.

Holz Design Moers GmbH ist strategischer Partner für Baumarktgruppen, Baufachmärkte und den Fachhandel. Als Vollsortimenter für den Innenausbau bietet das Unternehmen seinen Handelspartnern ein umfangreiches Portfolio für den dekorativen Innenausbau, zur Verkleidung und Gestaltung von Boden, Wand und Decke: Laminat- und Designböden, Dekorpaneele für Wand und Decke, dazu ein großes Massivholz- und Holzwerkstoffsortiment: Leisten sowie Regalböden und Möbelbauplatten. Das Angebot wird durch ein umfassendes Zubehörprogramm ergänzt und komplettiert.

Bereits 1968 präsentierte Firmengründer Arnold Dammers in Moers das weltweit erste Dekorpaneel. 1981 entwickelte Dammers die dekorativ ummantelte Leiste, die sich heute als UMA®-Leiste im Markt etabliert hat. HDM gilt als Erfinder der beiden trendsetzenden Produkte für den dekorativen Innenausbau. 1989 folgte die Entwicklung einer Elektronenstrahl-gehärteten Flächenveredlung, die unter dem Markennamen ELESGO® eingeführt wurde. Die besonders kratzfeste Oberfläche veredelt unter anderem Labortische, Möbelfronten und liefert die Ideen für viele weitere Anwendungen. Im Jahr 2000 lancierte das Moerser Unternehmen den ersten Superglanz-Laminatboden mit Elesgo-Oberfläche.

“Produkt. Idee. Erfolg”: die Holz Design Moers GmbH bietet ihren Handelspartnern auch in Zukunft abverkaufsstarke Produkte, Konzepte und Ideen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kontakt
Holz Design Moers GmbH
Abt. Presse
Am Schürmanshütt 23
47441 Moers
+49 2841 14010
presse@hdm.gmbh
http://www.hdm.gmbh

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: