HKL steigert Präsenz in Bayern

Viertes Center im Raum München sorgt für maximale Nähe zum Kunden.

HKL steigert Präsenz in Bayern

In den HKL Centern finden Baufirmen zuverlässige Baumaschinen in beliebiger Stückzahl.

München, 31. Oktober 2014 – HKL BAUMASCHINEN verdichtet sein Filialnetz: Im nördlich der Landeshauptstadt München gelegenen Oberschleißheim eröffnete Mitte September 2014 das 17. HKL Center in Bayern. Kunden aus Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen finden hier ein breitgefächertes Sortiment an modernen Baumaschinen. Mit jetzt vier Filialen in und um München – neben dem neuen Center betreibt HKL Center in München-Ost (Hohenbrunn), München-Süd (Wolfsratshausen) und München-West (Gröbenzell) – können die Kunden in der Region optimal versorgt werden.

Raimund Feht, Betriebsleiter im HKL Center in Oberschleißheim. „Das neue Center in Oberschleißheim ist Teil der HKL Philosophie: maximale Nähe bei minimalen Wegen. Unser Profi-Equipment ist in kürzester Zeit auf jeder Baustelle in und um München.“

Wie überall bietet HKL auch in seinem Center in Oberschleißheim ein umfassendes Produktportfolio: Verdichtungsmaschinen, Bagger, Radlader, Nutzfahrzeuge und Bauwagen in ausreichender Stückzahl. Ergänzt wird das Angebot um zahlreiche Raumsysteme, die als Büros, Unterkünfte, Umkleiden und Sanitäranlagen genutzt werden können. Außerdem verfügt das Center über eine große Lagerhalle mit Werkstatt und Waschplatz für den Service an Kundenmaschinen und Maschinen aus dem HKL MIETPARK.

Die Maschinen aus dem neuen Center sind schon vielerorts im Einsatz. Sie arbeiten zum Beispiel beim Tiefbauprojekt des BMW-Werks 01.50/FIZ an der Schleißheimer Straße, bei der Brückensanierung an der Dachauer Straße und an der Klinik für Vögel, Reptilien, Amphibien und Zierfische der Ludwig-Maximilians-Universität München in Oberschleißheim.

Über HKL BAUMASCHINEN
HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 280 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Gunnar Leonhard
Schauenburgerstrasse 37
22339 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen