Hidden Champions – für IT-Anbieter aufgespürt

National und auf dem Weltmarkt führende Unternehmen sind eine hoch attraktive Zielgruppe für Anbieter von ITK-Produkten.

Waghäusel, 06.06.2016
Der auf diese Branche spezialisierte Smartdata-Spezialist ama eröffnet erstmals den direkten Zugang zu den “Hidden Champions”.

Das ama Research-Team identifizierte in den letzten Wochen rund 1.300 Unternehmen, die entweder zu den Hidden Champions oder zu den TOP-Familienunternehmen in Deutschland zählen. Ab 1. Juli 2016 stellt das Unternehmen detaillierte Informationen über diese Zielgruppe bereit. Entweder im Rahmen von bestehenden Nutzungsverträgen (amaweb-Paket) oder als neu zu erwerbendes Gesamtpaket im Online-Zugang. Bis zum 31. Juni gelten für Kunden und Neukunden Sonderkonditionen.

Mit ausführlichen Informationen zur Zielgruppe der Hidden Champions erleichtert ama die Neukundengewinnung. Die bereitgestellten Fakten sind für die Vertriebsarbeit flexibel und vielfach nutzbar. Für das Marketing von besonderer Relevanz ist der Umfang der in Einzelinterviews mit ITK-Verantwortlichen recherchierten Firmenprofile: Beispielsweise zur Branchenzugehörigkeit, über die Beschäftigtenzahl oder die aktuelle ITK-Ausstattung (Software und Hardware). Für den Vertrieb wiederum wichtig: die für ITK-Themen zuständigen Ansprechpartner.

“Insbesondere für Anbieter der ITK-Branche dürften damit die Chancen zur Gewinnung attraktiver, ertragsstarker Neukunden aus diesem Segment größer werden”, so Axel Hegel, Geschäftsführer der ama GmbH. Er verweist auf die hohe Attraktivität dieser Zielgruppe für ITK-Anbieter: “Um die erreichte starke Marktposition zu halten und weiter auszubauen nutzen die Unternehmen die Möglichkeiten der Digitalisierung besonders intensiv und investieren entsprechend überdurchschnittlich in die weitere Entwicklung ihrer IT”.

Weiterführende Informationen
Hidden Champions in der ama-Database

ama erhebt seit 1988 die IT-Strukturen in Anwenderunternehmen. Dabei entstand eine Basis von 41.000 Firmenprofilen. In regelmäßigen Abständen werden damit themenbezogene Analysen über Veränderungen im ITK-Portfolio der Anwenderunternehmen durchgeführt. ITK-Unternehmen nutzen diese IT-Strukturen-Datenbasis auch zur Wettbewerbsbeobachtung und Leadgenerierung.

Firmenkontakt
ama Adress- u. Zeitschriftenverlag GmbH
Axel Hegel
Sperberstr. 4
68753 Waghäusel
07254-9596-112
a.hegel@ama-adress.de
http://www.ama-adress.de

Pressekontakt
ama Adress- u. Zeitschriftenverlag GmbH
Axel Hegel
Sperberstr. 4
68753 Waghäusel
07254-9596-112
pr@ama-adress.de
http://www.ama-adress.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen