Ob Kassenhäuser, Sanitätsstationen oder Sanitäranlagen – Hansa Baustahl liefert praktische Container-Lösungen für Veranstaltungen, Bauprojekte und vieles mehr.

Auf Veranstaltungen wie Messen, Events oder Konzerten ist eine perfekte Organisation unabdingbar, wie beispielsweise ein reibungsloser Ablauf an den Kassen oder geringe Wartezeiten an den Sanitäranlagen. Die Kommanditgesellschaft Hansa Baustahl bietet dazu Container-Lösungen in vielen Varianten – auch für zwei der diesjährigen Großveranstaltungen in Hamburg: die IBA und IGS 2013.

Komfortable Abläufe auf der IBA und IGS 2013

Die Internationale Bauausstellung (IBA) und die Internationale Gartenschau (IGS) finden 2013 über mehrere Monate hinweg in Hamburg statt. Viele Tausend Besucher haben die Veranstaltungen bereits besucht und werden noch erwartet. Das erfordert eine durchdachte und gut geplante Organisation. Nicht nur muss eine Infrastruktur nach allen erforderlichen Richtlinien zur Sicherheit der Besucher geschaffen werden, auch dürfen keine zu langen Wartezeiten an diversen Punkten der Veranstaltungen entstehen, wie beispielsweise an Kassen oder vor Sanitäranlagen.

Container als zuverlässige und flexible Lösung

Die Container-Lösungen der Hamburger Kommanditgesellschaft Hansa Baustahl bieten Veranstaltern Flexibilität und begünstigen einen reibungslosen Ablauf. Ein weiterer Vorteil der Container ist bei temporärem Gebrauch der schnelle Auf- und Abbau, welcher als Serviceleistung von Hansa Baustahl mitangeboten wird.

Die Kassencontainer ermöglichen nicht nur ein komfortables Erwerben von Eintrittskarten für Besucher. Dank der beschusshemmenden Scheiben und Wände bieten sie dem Kassenpersonal zudem eine gewisse Sicherheit. Auch für das Wohlergehen der Besucher ist gesorgt. Die Sanitätscontainer von Hansa Baustahl sind ausgestattet mit einem Notfall-Inventar, wie beispielsweise Liegen und Tragen, einem Waschtisch sowie Erste-Hilfe-Materialien. Sanitärcontainer werden ebenfalls von Hansa Baustahl zur IBA und IGS geliefert. Generell gibt es in diesem Bereich verschiedene Größen und Ausstattungsvarianten.

Weitere Meldungen:  Effiziente Raumgestaltung mit Sozialcontainern

Bei Großveranstaltungen wie der IBA und IGS findet zudem ein hoher Verwaltungsaufwand statt. Bürocontainer ersetzen hier ganze Gebäude und bieten einen komfortablen Arbeitsplatz. Sie sind sogar als bis zu dreigeschossige Bürogebäude erhältlich. Außerdem wird viel Lagerfläche benötigt – insbesondere für die zahlreichen Materialien zur Instandhaltung. Lagercontainer fungieren als praktischer Aufbewahrungsort.

Interessenten wenden sich an die Kommanditgesellschaft HANSA BAUSTAHL Handelsgesellschaft mbH & Co., Hamburg, Tel. +49 40 733 60 70 oder http://www.hansabaustahl.de

Seit über 40 Jahren handelt die Kommanditgesellschaft HANSA BAUSTAHL Handelsgesellschaft mbH & Co. mit Bauelementen, fertigt Überdachungen und ist im Verkauf und in der Vermietung mobiler Räume tätig.

Die Containervermietung sowie der Verkauf von Containern wie Bürocontainer, Baucontainer, Wohncontainer und Sanitärcontainer ist, neben dem Verkauf und der Montage von Bauelementen, gehören zu den Schwerpunkten des Unternehmens. Die Planung, Anfertigung und Auslieferung individueller Container sowie eventuelle Aufbaumaßnahmen werden von dem Unternehmen auf Kundenwunsch komplett angeboten.

Kontakt:
Kommanditgesellschaft HANSA BAUSTAHL Handelsgesellschaft mbH & Co.
Dipl.-Kfm. Frank Behncke
Porgesring 12
22113 Hamburg
+49 40 733 60 70
info@hansabaustahl.de
http://www.hansabaustahl.de

Schreibe einen Kommentar