Handball: HC Erlangen verpflichtet Kreisläufer Jan Schäffer

Mit dem 191-Zentimeter großen und 103 Kilogramm schweren Kreisläufer kommt ein ehemaliger HC-Spieler in seine Heimat zum HC Erlangen zurück

Handball: HC Erlangen verpflichtet Kreisläufer Jan Schäffer

(Foto: HJKrieg, hl-studios, Erlangen): Ein exzellenter Kreisläufer: Jan Schäffer beim HC Erlangen

Der HC Erlangen hat ab sofort als Nachfolger des Slowenen Uros Bundalo den abwehrstarken Kreisläufer Jan Schäffer vom Zweitliga-Spitzenteam Rimpar Wölfe verpflichtet. Der 27-jährige, gebürtige Nürnberger war 2011 vom HC Erlangen nach Rimpar gewechselt, wo er sich zu einem der besten Kreisläufer der zweiten Liga entwickelte. Schäffer wird bereits in der bevorstehenden Rückrunde der Bundesliga für die Mittelfranken auflaufen.

„Ich bin sehr glücklich, dass ich die Gelegenheit bekommen habe, mit meinem Heimatverein in der stärksten Liga der Welt zu spielen. Es fiel mir wirklich schwer, die Wölfe zu verlassen, da ich mich dort sehr wohl gefühlt habe. Ich bin allen Menschen in Rimpar unheimlich dankbar, dass ich Teil des tollen Entwicklungsprozesses dort sein durfte. Aber jetzt will ich mich in der ersten Liga beweisen“, sagte Jan Schäffer zu seinem Wechsel.

HC-Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson erklärte, dass er Jan Schäffer bereits seit geraumer Zeit beobachtet habe und ihn für einen Erstligaspieler halte. „Ich freue mich, dass wir uns mit großer Qualität verstärken konnten und weiß, dass Jan Schäffer ideal in unser Angriffs- und vor allem in unser Abwehrkonzept passt“, fügte der Isländer hinzu.

Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. https://www.hl-studios.de aus Erlangen unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport als Agenturpartner und ist Spielerpate von Kreisläufer Nico Büdel.

Informationen unter: http://www.hc-erlangen.de

hl-studios aus Erlangen engagiert sich als Stifter für das Museum Industriekultur, Nürnberg: http://www.hl-studios.de ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Über 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 1991 in Erlangen und seit 2014 in Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, AR-/VR-Techniken, Apps, OLED Displays, Touch Applikationen, interaktive Messemodelle, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Kontakt
hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation
Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
09131 – 75780
hans-juergen.krieg@hl-studios.de
https://www.hl-studios.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen