Ölkonzern steigert Sicherheit und Effizienz mit flächendeckender Abdeckung in Onshore- und Offshore-Betriebsgebieten

Gulf of Suez Petroleum Company (GUPCO) setzt auf Richtfunk von Cambium Networks

München, 26. September 2023 – Cambium Networks, ein führender weltweiter Anbieter von drahtlosen Netzwerklösungen, gibt bekannt, dass der Ölkonzern Gulf of Suez Petroleum Company (GUPCO) für seinen On- und Offshore-Betrieb ein Richtfunk-Breitbandnetzwerk des Unternehmens einsetzt. Auf einer Fläche von 150 Kilometer werden Richtfunk-Geräte von Cambium genutzt, um Effizienz und Sicherheit der Betriebsaktivitäten zu verbessern. So ist GUPCO in der Lage, eine höhere Kapazität und eine verbesserte Netzwerkstabilität zu erreichen. Das Netzwerk ist in Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Verwaltung eine Steigerung im Vergleich zum vorherigen System. Bei der Bereitstellung des neuen Netzwerks war auch Cambium-Partner Systel Telecom beteiligt.

Energieunternehmen sind zunehmend auf High-Speed-Verbindungen angewiesen, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten – etwa für die Erfassung und Analyse großer Datenmengen oder für die Remote-Verwaltung und -Kontrolle von Anlagen. Die Richtfunk-Netzwerklösung, die nun bei der Gulf of Suez Petroleum Company im Einsatz ist, deckt folgende Bereiche ab:
– drei abgelegene Verarbeitungsbereiche;
– neun Produktionsplattformen und Offshore-Anlagen;
– 80 abgelegene unbemannte Produktionsplattformen.

Folgende Anwendungen unterstützt das Richtfunk-Netzwerk der GUPCO:
– Datendienste;
– SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition – Überwachung, Steuerung und Datenerfassung)-Anwendungen;
– Wetterstationen;
– Systeme zur Schiffsverfolgung;
– IP-Telefonie;
– Videokonferenzen;
– CCTV-Videoüberwachung.

Für das neue leistungsstarke Richtfunk-Netzwerk nutzt GUPCO die folgenden Cambium-Technologien:
– Point-to-Point (PTP)-Richtfunk – PTP 670 ATEX/HAZLOC-zertifizierte Backhaul-Module mit hoher Kapazität;
– Point-to-Multipoint (PMP)-Breitband-Richtfunk – PMP 450i ATEX/HAZLOC-zertifizierte Richtfunk-Access Points und Subscriber Modules;
– cnMaestro™ Cloud-Management für Zero-Touch-Provisioning, Element Management, Überwachung und Steuerung.

“Die drahtlose Lösung von Cambium Networks ist sicher und leistungsfähig. Außerdem kann sie die neuen Anforderungen von Offshore-Plattformen erfüllen – z.B. für die Videoüberwachung – und ermöglichte stabile und verlässliche Videokonferenzen”, sagt Abou elftouh Shahin, Teamleiter Telekommunikation bei GUPCO. “Alle bisherigen drahtlosen und kabelgebundenen Verbindungen wurden durch die kosteneffektive und zuverlässige Drahtlos-Lösung von Cambium ersetzt. Die Installation des neuen Netzwerks erfolgte innerhalb unseres Zeitplans. Wir haben alle unsere Projektziele erreicht.”

Weitere Meldungen:  Neue Rohrbündelverflüssiger im unteren Leistungsbereich von Alfa Laval

“Ölproduzenten benötigen zuverlässige Verbindungen, um abgelegene Anlagen sowie Offshore-Anlagen an das Netzwerk anzuschließen”, sagt Eng. Atef Maghraby, Direktor Marketing und Sales bei Systel Telecom. “GUPCO verfügt nun über Videoüberwachung, Videokonferenzen und sichere Kommunikation in einem Bereich von 150 Kilometern. So lassen sich die Betriebsprozesse sicher und effizient halten.”

“Das Cambium ONE Network ermöglicht es der Öl- und Gasindustrie, verschiedene und zum Teil abgelegene Standorte miteinander zu verbinden. So wird ein sicherer und effizienter Betrieb ermöglicht”, sagt Yasir Naeem, Region Sales Manager bei Cambium Networks. “Netzbetreiber können unsere sicheren und konvergenten Lösungen nutzen, die Glasfaser, Richtfunk (FWA), lizenzierte Micro- und Millimeterwave, IoT-Narrowband und Ethernet-Switching umfassen – alles zentral verwaltet in der Cloud.”

Cambium Networks ermöglicht es Service-Providern, Unternehmen, Industriebetrieben und Behörden, außergewöhnliche digitale Erlebnisse und Konnektivität zu erschwinglichen Konditionen bereitzustellen. Die Cambium ONE Network-Plattform vereinfacht die Verwaltung von kabelgebundenen und drahtlosen Breitband- und Netzwerk-Edge-Technologien. Dadurch können Kunden mehr Zeit und Ressourcen für die Verwaltung ihres Geschäfts anstatt für das Netzwerk aufwenden. Wir liefern Konnektivität, die einfach funktioniert.

Firmenkontakt
Cambium Networks
Tabatha von Kölichen
Landshuter Allee 8-10
80637 München
0800-183-3328
1ba30c8f76c82a5662b7768a7883ea1efd24973e
https://www.cambiumnetworks.com

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Nico Reinicke
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
02661-912600
1ba30c8f76c82a5662b7768a7883ea1efd24973e
https://www.sprengel-pr.com