Gold-Sparplan mit Bestnote

Philoro überzeugt im Focus Money-Test

Gold-Sparplan mit Bestnote

Vermögensaufbau auch mit kleinem Geldbeutel: Gold-Sparplan von philoro mit Bestnoten

(Leipzig/Juni 2021) Langfristiger Vermögensaufbau verlangt nach Kontinuität und Sicherheit auch in Krisenzeiten. Ein Investment in Edelmetalle wird damit zu einem wesentlichen Baustein jeder Vermögensanlage. Für den kleinen Geldbeutel bieten Edelmetallsparpläne eine gute Möglichkeit zur Absicherung. Die Anlegerzeitschrift Focus Money hat nun 30 Anbieter unter die Lupe genommen. Der Gold-Sparplan von philoro Edelmetalle GmbH erhielt die Note “sehr gut”.

Gerade in Krisenzeiten, zu der die aktuelle Corona-Pandemie gezählt werden kann, wie auch in Zeiten fortschreitender Inflation, die gepaart mit Negativzinsen reale Wertentwicklungen aufzehren, gilt Gold als “sicherer Hafen”, um das eigene Vermögensportfolio vor weiteren Verlusten zu schützen. Die derzeitige Inflationsrate in Deutschland, mit einem so hohen Niveau wie seit zehn Jahren nicht mehr, signalisiert Zeit zum Handeln. Zumal die meisten Experten kein Ende der Entwicklung sehen.

Guter Einstieg zum Vermögensaufbau

Gold-Sparpläne sind in einer solchen Situation ein guter Einstieg, um auch mit geringen Summen nicht nur Vermögen aufzubauen, sondern zugleich abzusichern. Zusammen mit dem Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) in Köln, hat das Anlegermagazin Focus Money in einer umfangreichen Befragung den Anbietern solcher Sparpläne auf den Zahn gefühlt. Bewertet wurden Service, Preis, Auslieferung und Transparenz. Der Gold-Sparplan von philoro schnitt dabei mit dem Testurteil “sehr gut” ab.

Hier kann schon ab einem Einsatz von 50 € monatlich eine bestimmte Menge Gold erworben werden, die dem jeweiligen Vertrag kontinuierlich gutgeschrieben wird. Der Erwerb des Goldes erfolgt physisch in Form von so bezeichnetem Bruchstückeigentum und wird entsprechend im Hochsicherheitslager eingelagert.

Dabei zeichnet sich der philoro-Sparplan durch weitere Vorteile aus. So ist die Preisgestaltung so ausgerichtet, dass die Anleger im Durchschnitt rund ein Viertel mehr an Gold in Form des Bruchstückseigentums erhalten als würden sie für den gleichen Einsatz Barren erwerben. Zudem erfolgt eine jährliche Prüfung durch einen unabhängigen Notar. Die Einlagerung ist kostenfrei und über die Bestände kann jederzeit frei verfügt werden. Und bei der Wertentwicklung zeigen der philoro-Gold-Sparpläne Kontinuität: Im Schnitt der letzten drei Jahre betrug der Zuwachs rund zehn Prozent pro Jahr. Der durchschnittliche Zinssatz bei Spareinlagen kam dagegen im Vergleichszeitraum nicht über 0,2 % hinaus.

Gold-Sparpläne und mehr im neuen Flagship-Store in Frankfurt

Die philoro Edelmetalle GmbH ist ein Familienunternehmen, das seinen Hauptsitz in Wien hat und ist mit seinen Standorten Salzburg, Graz und Innsbruck in Österreich bereits größtes Edelmetall-Handelshaus. Hinzu kommen Filialen in Liechtenstein und der Schweiz.
Aktuell ist das Unternehmen in Deutschland an den Standorten Leipzig, Hamburg, Bremen, Freiburg und Berlin vertreten. Die Eröffnung eines neuen Flagship-Stores in Frankfurt erfolgt am 14. Juni.

Dort präsentiert philoro in unmittelbarer Nähe der alten Börse auf über 400 Quadratmetern eine moderne Filiale, in der jede Art von Edelmetall erworben werden kann – gleich ob Gold, Silber, Platin oder Palladium. Für die Verwahrung der Edelmetalle stehen zudem eigene Schließfächer zur Verfügung. Und ein kompetentes Team an Beraterinnen und Beratern informiert direkt und persönlich über die Vorzüge des Bestnoten-Gold-Sparplans.

Über philoro

philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut mit langjähriger Erfahrung private ebenso wie institutionelle Kunden online und an zwölf Standorten im deutschsprachigen Raum sowie in einer Niederlassung in Hongkong. In Deutschland ist das Unternehmen an den Standorten Leipzig, Berlin, Bremen, Hamburg und Freiburg vertreten. Im Jahr 2020 hat die philoro Unternehmensgruppe einen Gesamtumsatz von mehr als 1,1 Mrd. Euro erwirtschaftet. Neben höchsten Service- und Sicherheitsstandards im Web-Shop und im Filialbetrieb steht philoro für höchste Qualitätsansprüche im Handel und Vertrieb, aber auch bei der Produktqualität seiner Goldbestände. Dazu gehören die zertifizierten Goldprodukte gemäß LBMA (London Bullion Market Association) sowie die Lagerung von Edelmetallen und die Produktion von personalisierten Produkten. Das hohe philoro Servicelevel, kombiniert mit einer attraktiven Preispolitik, ist ausschlaggebend für die anhaltend große Beliebtheit von Edelmetallen in allen Zielgruppen.

Das Qualitätsmanagement von philoro erhielt vom TÜV NORD die DIN EN ISO 9001:2015-Zertifizierung.

Kontakt
Philoro Edelmetalle GmbH
Michael Tschugg
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
01608742167
michael.tschugg@philoro.de
https://philoro.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: