Gefühle und Sexualität sind untrennbar verbunden

So gesund muss Liebe sein!

Gefühle und Sexualität sind untrennbar verbunden

Die Psyche/Seele steht immer über dem körperlichen!

Wir haben zwei Sachen, die wir mit dem Wort “LIEBE” umschreiben:
1.) Liebe machen
2.) Liebesleben

Beide Bezeichnungen sind sexuell bezogen und heißen nicht mehr als, wer das gleiche sexuell erlebt (Orgasmus), auch die gleichen Gefühle haben muss, nämlich keine, da auf dieser Schiene auch One-Night-Stands/Affäre (freie Liebe) bzw. Prostitution (käufliche Liebe) läuft.

In einer festen Beziehung bezeichnen wir Sex auch als Liebe machen. Haben wir einen One-Night-Stand oder gehen wir fremd, nennen wir dies Spaß haben bzw. Sex ohne Bedeutung. Das Ergebnis ist aber immer das gleiche: Der Orgasmus. Die Psychologie besagt aber das dies eigentlich nicht sein kann, also beleuchten wir dieses Thema etwas genauer.
Gefühle und Sexualität sind untrennbar gebunden, doch was bedeutet das genau? Es heißt, dass man an der Sexualität die Gefühle (Liebe, Vertrauen) erkennt und andersrum. Wie kann es also sein, dass wir beim “Liebe machen” und “Spaß haben” das gleiche erreichen? Eigentlich sollte es einen riesengroßen Unterschied geben. Doch wo ist er, wenn es den One-Night-Stand in allen Richtungen gibt, also als Single und auch in fester Bindung entweder als Fremdgehen oder offiziell als Partnertausch!
Wenn wir uns jetzt die dazu gehörende Orgasmusschiene ansehen sollte uns einiges klar werden: Der Orgasmus ist der körperliche Höhepunkt, erzeugt durch Reizung. Ca. 65% aller Frauen werden diesen Orgasmus mit Partner niemals erleben können. Ca. 15% nur ab und an und ca. 20-25% regelmäßig! Allerdings spielt es keine Rolle, ob diese Frau sogenannte Gefühle hat oder nicht, sie wird beim Sex immer das Gleiche erreichen. Bei einem wahren Gefühl ist dies aber nicht möglich! Wahre Gefühle können nur durch seelische Sympathie und Vertrauen entstehen. Bei wahren partnerschaftlichen Gefühlen ist jede Frau in der Lage zu ejakulieren. Dies ist das größtmögliche Zeichen von Vertrauen (= Loslassen).

Wir informieren und beraten jedermann in Sachen wahre Gefühle und ihre Zeichen. Welche gesundheitlichen Präventionspotenziale wahre Gefühle besitzen. Bei diesem Thema sind wir weltweit führende Experten.

Kontakt
Zesch
Wolfgang Zesch
Schafgasse 5
74635 Kupferzell
07944942943
w.zesch@female-ejakulation.de
http://www.female-ejakulation.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: