GARBE Renewable Energy realisiert zusammen mit Solarexperte ADLER Smart Solutions vier Photovoltaikanlagen

GARBE Renewable Energy und ADLER Smart Solutions – Photovoltaik-Dachanlagen / Logistikimmobilien

– Die neuen Photovoltaik-Dachanlagen befinden sich auf von GARBE verwalteten Logistikimmobilien in Burscheid, Walsrode, Magdeburg und Rheinberg

– Volleinspeiseanlagen mit insgesamt 13 MWp Leistung

– Gemeinsam planen GREEN und ADLER den weiteren Zubau von insgesamt rund 18 MWp für das Jahr 2022

Die GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH (GREEN), eine Tochterfirma der GARBE Industrial Real Estate (GARBE), hat weitere vier Photovoltaik-Dachanlagen realisiert. Mit ihrem Partner ADLER Smart Solutions, ein auf die Immobilienbranche spezialisiertes Unternehmen mit Fokus auf ganzheitliche Photovoltaik- und Ladeinfrastrukturlösungen, hat GREEN in den letzten Wochen vier Dachanlagen mit insgesamt 13 MWp erfolgreich ans Netz angeschlossen. Die PV-Anlagen sind auf Logistikimmobilien installiert, die von GARBE verwaltet werden. Sie befinden sich an den Standorten Burscheid (2,1 MWp), Walsrode (4,4 MWp), Magdeburg (4,3 MWp) und Rheinberg (2 MWp). ADLER wurde Ende 2021 mit der Realisierung der Photovoltaik-Dachanlagen beauftragt und konnte diese als Volleinspeiseanlagen im Juli und August dieses Jahres in Betrieb nehmen. Die Anlagen nahmen aufgrund ihrer Größe erfolgreich an der Ausschreibung der Bundesnetzagentur teil.

Michael Sorg, Leiter Erneuerbare Energien der GREEN, erklärt: “In Zeiten großer Energieunsicherheit, rasant steigender Stromkosten und einem bereits spürbaren Klimawandel ist die Immobilienwirtschaft in der besonderen Verantwortung, effiziente und nachhaltige Lösungen schnellstmöglich umzusetzen.” Sorg ergänzt: “Daher freuen wir uns, die vier neuen Dachan-lagen fertiggestellt zu haben. Dadurch werden insgesamt ca. 4.800 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden.”

Tajo Adler, Gründer und Geschäftsführer von ADLER: “Der Ausbau der erneuerbaren Energien muss in Deutschland zum einen zur Verringerung der CO2-Emissionen, zum anderen zur Erzielung einer größeren Unabhängigkeit von Energieimporten aus dem Ausland massiv gesteigert werden. Dafür brauchen wir eine Hands-on-Mentalität, wie wir sie mit unserem Partner GREEN tagtäglich leben. Insbesondere die Politik und die Behörden müssen hier stärker agieren. Ansonsten werden wir zeitnah keine alternative, regenerative Energieversorgung zu ausländischen Importen aufbauen können.”

Weitere Meldungen:  Koffer Chaos: Was Reisende bei Verlust tun sollten

GARBE hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Logistikimmobilien mit PV-Dachanlagen zu ergänzen sowie neue Gebäude grundsätzlich mit Solaranlagen auszustatten. Das Potenzial beziffert das Unternehmen auf ca. sechs Millionen Quadratmeter Fläche. Damit lassen sich zwischen 400 und 600 Megawatt PV-Leistung zur nachhaltigen Stromproduktion installieren. Nach erfolgreichem Netzanschluss der vier Projekte ist die weitere Realisierung von PV-Großanlagen bereits fortgeschritten. Michael Sorg erläutert: “Gemeinsam planen GREEN und ADLER den weiteren Zubau von insgesamt ca. 18 MWp für das Jahr 2022.”

Weitere Informationen unter https://www.garbe-industrial.de und https://www.adlersmartsolutions.de/

Über die ADLER Smart Solutions GmbH:
Die ADLER Smart Solutions GmbH begleitet Unternehmen und Gesellschaften umfassend in den vier Phasen Konzeptionierung, Projektentwicklung, EPC (Engineering, Procurement and Construction) und Betriebsführung für einen möglichst einfachen Einstieg in die nachhaltige Energie- und Mobilitätswende. Die umfassenden In-House-Lösungen für alle notwendigen Prozessschritte vom Erstkonzept bis zur langfristigen Betriebsführung von PV-Anlagen und Ladeinfrastruktur sichern dem Unternehmen einen einmaligen Know-How-Transfer zur optimalen Ausgestaltung der nachhaltigen Energiestrategie seiner Kunden und der Beratung in Hinblick auf innovative Betreibermodelle und dem Handling der erzeugten Energie. Die Nachhaltigkeitsstrategie der Kunden unterstützt ADLER bei Bedarf durch die smarte Kopplung von PV-Strom mit Elektromobilität, die Integration von Speichertechnologien, die Beantragung von Fördergeldern sowie die Realisierung von Investitions- und Finanzierungskonzepten.

Kontakt
Adler Smart Solutions GmbH
Daphne Ravens
Versmannstrasse 4
20457 Hamburg
+49 (0)40/22 86 62 18-1
ravens@adlersmartsolutions.de
https://adlersmartsolutions.de