Spieleentwicklung und Projekte der digitalen Wissensvermittlung im Fokus

Fullservice: Aus QM Game Consulting wird QM Interactive

Quirin Münch

(München, 16. Oktober 2023) Die von Quirin Münch 2013 gegründete Agentur QM Game Consulting trägt der Entwicklung hin zur Fullservice-Agentur Rechnung und realisiert einen neuen ganzheitlichen Markenauftritt. Unter der Marke QM Interactive bietet das Unternehmen zukünftig Leistungen und Lösungen in Sachen Interaktivität, Bildung, neue Medienformate und Gaming an. Nach mehr als 10 Jahren und 80 erfolgreich abgeschlossenen Projekten steht der neue Name für ein umfassendes Beratungs- und Entwicklungsangebot für interaktive Lösungen.

“Wir fokussieren uns jetzt noch stärker auf Spieleentwicklung und Projekte der digitalen Wissensvermittlung. Beratung und Projektmanagement bleiben weiterhin wichtige Bausteine unserer Arbeit”, erklärt Geschäftsführer Quirin Münch die Neuaufstellung.
QM Interactive widmet sich künftig der gesamten Bandbreite an digitalen Entwicklungen. Dazu gehören komplexe interaktive Anwendungen zur Informations- und Wissensvermittlung für Web, Smartphones, Tablets, in VR und AR/ XR sowie die Games-Entwicklung für alle gängigen Plattformen, einschl. Konsolen. Dabei offeriert die neue Fullservice-Agentur die vollständige Projektbetreuung von der Vision bis hin zur Veröffentlichung der Produkte.

“Individuelle Ideen werden in enger Abstimmung mit unseren Kunden über eine zielgruppen- und bedarfsgerechte Konzeption bis hin zu einer maßgeschneiderten Entwicklung kooperativ und transparent umgesetzt. Zufriedene Partner und Kunden sind unser höchstes Gut und jedes erfolgreiche Projekt erfüllt uns mit Stolz. Die Neupositionierung stellt einen wichtigen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte dar”, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Quirin Münch
Neben Eigenentwicklungen vorwiegend im Edutainment Bereich ist das neue Unternehmen an zahlreichen erfolgreichen Projekten von Partnern wie der preisgekrönten Medienkompetenz-App “Wo ist Gold? Sicher Surfen im Netz” (Wegesrand) oder der Firm-App des Bonifatiuswerkes beteiligt.

Weitere Meldungen:  Besuch von 7 Weltwundern in weniger als 7 Tagen: Travelport und "Adventureman" Jamie McDonald stellen offiziellen Weltrekord auf

Brandaktuell auf der Agenda stehen u.a. Kooperationen mit dem digitalen Bildungsanbieter SchuBu aus Österreich sowie mit dem Transmedia-Studio “Unger & Fiedler” zur gemeinsamen Entwicklung des Spieletitels auf Basis der IP “Captain Hog & Friends”. “Captain Hog and his Friends” ist eine transmediale IP, die von Unger & Fiedler-Mitbegründer und Art Director Jens Fiedler entwickelt wurde. Es wurde erstmals auf der Frankfurter Buchmesse 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt und von der Messe als hervorragendes Beispiel für die Entwicklung einer transmedialen IP ausgewählt.

Dafür hat das Unternehmen auch personell aufgerüstet. 25 Mitarbeiter*innen aus 4 Ländern (Österreich, Deutschland, Ungarn, Ukraine) an unterschiedlichen Standorten wie München, Kiel, Berlin und Salzburg decken das gesamte Spektrum der Leistungserbringung ab. Darüber hinaus steht ein internationales Partnernetzwerk für zusätzliche Leistungen bereit.

Pünktlich zur Neupositionierung ist jetzt auch die neue Firmen-Webseite an den Start gegangen ( www.qm-interactive.com).

QM Interactive widmet sich der gesamten Bandbreite an digitalen Entwicklungen. Dazu gehören komplexe interaktive Anwendungen zur Informations- und Wissensvermittlung für Web, Smartphones, Tablets, in VR und AR/ XR sowie die Games-Entwicklung für alle gängigen Plattformen, einschl. Konsolen.

Kontakt
QM Interactive
Quirin Münch
Thierschstraße 34
80538 München
+49 89 54 87 67 45
4345539d1f2603965b04b39b3274531d6b3262be
http://www.qm-interactive.com