Flexera unterstützt MSIX-Format von Microsoft

Die neue Version von AdminStudio 2018 bietet Kompatibilitätstests für neues Paketierungsformat

Flexera unterstützt MSIX-Format von Microsoft

München, 12. September 2018 – Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzierung, IT-Security und Installation, unterstützt mit AdminStudio 2018 ab sofort das MSIX-Containerformat von Microsoft. Die Lösung von Flexera für Anwendungspaketierung und Software-Deployment erleichtert damit IT-Administratoren den Übergang auf das neue, universelle Installer-Format und ermöglicht Kompatibilitätstests, um vorhandene Pakete in MSIX zu konvertierten. InstallShield von Flexera, das meistgenutzte Installationsprogramm für Windows, wird das MSIX-Format ab Version 2018 R2 im September unterstützen.

Microsoft entwickelte das MSIX-Containerformat, um Performanceeinbußen sowie Auswirkungen auf die Zuverlässigkeit bei LTS-Installationen und Deinstallationen von Software in Windows-Systemen zu beheben. Als unabhängige Lösung, die in einem eigenen virtuellen Raum arbeitet, ermöglicht MSIX saubere und sichere Installations- und Deinstallationsprozesse für alle Windows-Anwendungen. Dabei vereint es sämtliche Vorteile früherer Paketierungsformate wie Windows Installer-Format (MSI), Universal Windows Plattform (UWP) und Microsoft Application Virtualization (App-V).

Dank neuer Funktionen in AdminStudio können IT-Administratoren ab sofort MSIX-Pakete über einen Assistenten importieren. Über Kompatibilitätstests lässt sich darüber hinaus genau prüfen, welche vorhandenen Anwendungspakete in das neue Format überführt werden können. Automatisch erstellte Berichte liefern Anwendern dabei klare, verständliche Empfehlungen für das weitere Vorgehen.

Zuverlässige Lösung für das Software-Deployment
AdminStudio unterstützt den täglichen Application Readiness-Prozess von Unternehmen beim Paketieren, der Planung sowie bei der Kompatibilitätsprüfung und der Schwachstellenanalyse von physischen, virtuellen und mobilen Anwendungen. Die integrierte Lösung für schnelle Servicebereitstellung und planbares Deployment erübrigt die Verwendung mehrerer Stand-Alone-Tools. Über 10.000 Unternehmen vertrauen auf AdminStudio – ob bei einer einzelnen Anwendungspaketierung oder dem Deployment in großen, verteilten Organisationen.

AdminStudio reduziert Helpdesk-Anfragen und erhöht die Produktivität der Anwender durch konsistentes und zuverlässiges Deployment von physischen, virtuellen und mobilen Anwendungen. Verwertbare und praxisnahe Informationen, Automatisierung und Integration in bekannte Software-Distributionstools sowie Workflow-Funktionen vereinfachen die Application Readiness-Aufgaben und senken Zeit- und Kostenaufwand bei der Anwendungsvirtualisierung, der Verwaltung mobiler Anwendungen sowie bei der Migration auf Windows 10.

MSIX-Unterstützung in InstallShield ab September
Flexera kündigt an, ab September das MSIX-Format mit der Version 2018 R2 des Installationsprogramms InstallShield zu unterstützten. InstallShield wird als weltweiter Standard von über 100.000 Entwicklern bei der Erzeugung von Windows-Installern für Desktop, Server und in der Cloud verwendet. Die Lösung vereinfacht Softwareanbietern das Erstellen von MSIX-Paketen für ihre Produkte. Darüber hinaus unterstützt die neue Version eine reibungslose Migration, indem sie eine einfache Möglichkeit bietet, MSIX-Pakete aus vorhandenen MSI-Projekten zu erstellen.

„Das neue MSIX-Format von Microsoft wird die Arbeit von IT-Teams deutlich erleichtern. Diesen Vorteil bei der Anwendungspaketierung wollen wir auch an unsere Kunden weitergeben“, erklärt Bob Kelly, Manager of Product Management bei Flexera. „Die neue Version von AdminStudio hilft Anwendern, sich frühzeitig auf MSIX vorzubereiten und unterstreicht unsere führende Rolle im Bereich Application Readiness. Weitere Unterstützung ist bis zum Jahresende geplant, einschließlich automatisierter Konvertierung, Deployment und andere MSIX-bezogene Erweiterungen.“

„Wir freuen uns, Flexera bei der Implementierung von MSIX zu unterstützen“, sagt Andrew Clinick, Group Program Manager for App Model bei Microsoft. „Lösungen wie AdminStudio von Flexera helfen unseren Unternehmenskunden, schneller das MSIX-Format zu übernehmen und ihre Anwendungen auf ein modernes Deployment umzustellen.“

Eine Testversion von AdminStudio 2018 steht auf der Website von Flexera zum Download bereit.

Über Flexera
Flexera bietet innovative Lösungen, um Software zu kaufen, zu verkaufen, zu managen und sicherer zu machen. Dabei betrachtet Flexera die Softwareindustrie als eine Supply Chain und versetzt seine Kunden in die Lage, ihren Einkauf und Verkauf von Software sowie das Management von IT-Unternehmensdaten profitabler, zuverlässiger und effektiver zu gestalten. Mit Softwareanwendungen für Monetarisierung und Sicherheit unterstützt Flexera Softwareanbieter, ihre Geschäftsmodelle zu verändern, wiederkehrende Umsätze zu steigern und Open-Source-Risiken zu minimieren. Unternehmen, die Software und Cloud-Services kaufen, garantiert Flexera mit Lösungen für Schwachstellenmanagement (Vulnerability Management) sowie Software Asset Management (SAM) ein effizientes und planbares IT-Procurement. So kaufen Unternehmen nur das, was sie tatsächlich brauchen, managen die IT-Assets, die sie tatsächlich besitzen und vermeiden Compliance-Verstöße und Sicherheitsrisiken. Die Lösungen sowie die komplette Softwarelieferkette greifen dabei auf das von Flexera aufgebaute und weltweit größte Repository an Marktinformationen und IT-Asset-Daten zurück. Mit mehr als 30 Jahre Erfahrung und über 1.200 hoch engagierten Mitarbeitern hilft Flexera über 80.000 Kunden, jedes Jahr einen ROI in Millionenhöhe zu generieren. Weitere Informationen unter www.flexera.de

Firmenkontakt
Flexera
Thomas Flütsch
Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
089 417761-13
munich@flexerasoftware.com
http://www.flexera.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 417761-13
flexera@LucyTurpin.com
http://www.lucyturpin.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen