Filter Balls – Arten, Verwendung und Wirkung bei Whirlpools und Swim Spas

Filterballs für Whirlpools

Ego3 Whirlpool Filter mit Filterballs

Nachdem jahrzehntelang nur eine Technologie zur Filtrierung von Whirlpool Wasser zur Verfügung stand, tut sich in den letzten Jahren einiges. Die Whirlpoolfilter Pflege wird wesentlich einfacher und die Whirlpool Filter filtern viel besser durch neu auf den Markt gekommene Filtermedien und neue Filtertechnologien. Wir gehen auf eine spezielle Art ein: Filterballs
Seit etwa 5 Jahren gibt es Filterballs am Markt. Diese wurden zu Beginn für Swimmingpools entwickelt. Durch die Erfindung der EGo3 Mehrweg-Filterkartusche ist diese Technologie der Filterballs auch für Whirlpools und Swim Spas einsetzbar.
Was sind Filterballs? Filterballs sind kugelförmige Filter für Flüssigkeiten. Es gibt dabei zwei Arten zu unterscheiden.

Faserfilterbälle und Wattefilterbälle.

Faserfilterbälle werden weltweit nur von zwei Herstellern produziert. Diese Filterballs zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus endlosen PET Fasern bestehen, die zu Kugeln gewickelt werden. Ihre Produktion ist relativ aufwendig. Durch diese Wickeltechnik sind sie wesentlich formstabiler als die Watter Filterballs. Die Faser ist bei Whirlpools meist mit elementarem Silber besetzt, damit es zu keiner Verkeimung der Bälle kommt. Außerdem zeichnet diese Filterballs der NTU0,1-0,2 Effekt aus. Das bedeutet, dass sie eine absolute Klarheit des Wasser ermöglichen. Leitungswasser hat im besten Fall nur die halbe Klarheit. Dies entsteht durch den sich ausbildenden Klebefilm auf den Microfasern nach 2-3 Wochen. Sie sind damit eines der ganz wenigen Medien weltweit, die 100% des Schmutzes filtern können unanhängig von der Teilchengröße. Man nennt dies den Zero Dirt Effect und erreicht sogenanntes “technisch reines Wasser”.
Wattefilterbälle entstanden als chinesische Kopie der Faserfilterbälle. Sie sind wesentlich günstiger, aber wirklich reine Wattebällchen, denen die Festigkeit fehlt um dauerthaft in Whirlpools gute Ergebnisse zu liefern. Was beide Typen gemeinsam haben ist rein nur die runde Form. Wattefilterbällchen (meistens weiß) sind nach unseren ausführlichen Tests zu weich und nicht selbst desinfizierend und damit leider nicht für EGo3 Whirlpoolfilter geeignet. Leider wurde bei dieser Variante einfach die Form mit einem unzureichenden Material kopiert ohne die Funktionsweise von Faser Filterballs zu berücksichtigen.
Verkauft werden beide Varianten als Filterballs, sowohl die Original Faser Filterbälle als auch die Kopie Watte Filterbälle.

Weitere Meldungen:  Heizen mit Stil: Wohlige Wärme in zeitlosem Look

Hersteller der EGo3 Whirlpool Filter – nie wieder Whirlpoolfilter reinigen

Firmenkontakt
EG Spa Solutions GmbH
Egon Gruber
Markusgasse 36a
8055 Graz
+436601667373
welcome@ego3-spawatercare.com
https://www.ego3-spawatercare.com

Pressekontakt
EGO3 Spa Water Care Solutions
Egon Gruber
Markusgasse 36a
8055 Graz
+436601667373
welcome@ego3-spawatercare.com
https://www.hot-tub-filter.com