Faktencheck SEO für Unternehmen in Lahr

Die Zahlen belegen es: Die Investition in SEO zahlt sich für kleine und große Firmen in Lahr aus

Faktencheck SEO für Unternehmen in Lahr

LAHR. Dank seiner attraktiven Lage zwischen Freiburg im Breisgau und Straßburg hat sich Lahr zu einem beliebten Unternehmensstandort entwickelt. Das zeigt auch ein Blick auf die Wirtschaftszahlen, die seit Jahren eine positive Entwicklung aufweisen. So kommen auf die rund 50.000 Einwohner der Stadt mehr als 30.000 Arbeitsplätze in über 3.700 Unternehmen – mit steigender Tendenz. Neben dem in Baden-Württemberg traditionell starken produzierenden Gewerbe sind die Dienstleistungs- und Tourismusbranche wichtigster Wirtschaftsmotor der Region. Doch zahlreiche Neugründungen haben den Wettbewerb zuletzt verschärft. Hinzu kommen die anhaltenden Auswirkungen der Corona-Krise, die besonders die Veranstaltungsbranche und das Hotel- und Gastgewerbe spüren. An Marketing denken deshalb momentan nur wenige Unternehmen. Dabei können Firmen gerade jetzt von Maßnahmen wie lokaler Suchmaschinenoptimierung (kurz: Local SEO) profitieren.

Was ist Local SEO und welche Chancen bietet es Unternehmen in Lahr?

Ob Arzt, Friseur, Kfz-Werkstatt oder Pizzeria – neun von zehn Personen nutzen heute eine Suchmaschine wie Google, um ein Geschäft oder eine Dienstleistung in der Nähe zu suchen. Dabei kombinieren die Nutzer gezielt Suchwörter wie “Rechtsanwalt”, “Supermarkt” oder “Tattoo Studio” mit dem gewünschten Ort oder Ortsteil. Google zeigt zu diesen lokalen Suchbegriffen an erster Stelle eine Maps Karte und das sogenannte Local 3-Pack an. In diesen sind die aus Sicht der Suchmaschine relevantesten Anbieter für den Suchbegriff aufgeführt. Das Ziel von Local SEO ist es, Dienstleister und Unternehmen zu den für sie wichtigen Suchbegriffen auf die ersten Ränge zu bringen und sie für potenzielle Gäste, Kunden, Mandanten oder Patienten sichtbar zu machen. Dass sich Local SEO lohnt, zeigen die Suchen in Lahr: So suchten zum Beispiel im letzten Monat rund 1.300 Menschen nach einer “Radiologie” in Lahr, jeweils 1.000 nach einem “Autohaus” oder “Zahnarzt” und etwa 200 nach einem “Blumenladen”. Mit einer guten Platzierung in der lokalen Suche können Unternehmen diese Suchen in bare Münze umwandeln und ihre Bekanntheit steigern – und das häufiger als oftmals vermutet.

So lukrativ ist lokale Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Firmen in Lahr wirklich

Statistiken von Google offenbaren: Mehr als zweite Suchanfrage hat heute einen lokalen Bezug. Die Zahl der Nutzer, die ihrem Suchbegriff ein “in der Nähe” oder “im Umkreis” anhängen, steigt jedes Jahr um mehrere Hundert Prozent. 80 Prozent dieser Suchen münden in einer Transaktion. Diese Zahlen verdeutlicht eindrucksvoll, wie lohnend es für Unternehmen sein kann, zu relevanten Suchbegriffen ganz vorne zu stehen. Besonders vor dem Hintergrund, dass über die Hälfte der Firmen noch nicht Google My Business nutzen und damit nicht aktiv in der lokalen Suche aktiv sind. Mit einer erfahrenen SEO Agentur als Partner können Unternehmen diese Potenziale für sich erschließen und sich einen Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern verschaffen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – www.bmwi-go-digital.de

Firmenkontakt
PrimSEO GbR
Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 0
07221/ 217460 9
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressekontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: