Exklusiver SAP Experttalk – DMS goes CMIS

kgs und das SAP Product Management laden zu Webinar über die aktuellen Trends im Dokumentenmanagement ein

Exklusiver SAP Experttalk - DMS goes CMIS

Neu-Isenburg, 6. Juli 2021 – Am Freitag, 30. Juli 2021, findet um 10 Uhr das nächste Webinar der #funfastfocus-Reihe von kgs statt. In diesem exklusiven Webinar beleuchten Experten von SAP und kgs die Relevanz der CMIS-Schnittstelle für das derzeitige und zukünftige Dokumentenmanagement in SAP.
In den letzten Monaten hat sich die CMIS-Schnittstelle von einer Nischenlösung zu einem Standardansatz gemausert. Auch SAP setzt bereits auf diesen cloudoptimierten Schnittstellenstandard. Allerdings ist bisher wenig nach außen gedrungen, welche konkreten Pläne man in Walldorf hinsichtlich Dokumentenmanagement, CMIS, ArchiveLink und Co. verfolgt.

Im Webinar “DMS goes CMIS: Experttalk mit SAP” informieren Markus Pipp, SAP Product Management – SAP S/4HANA, ECM, und Benny Schröder, kgs Head of R&D, über den aktuellen Stand hinsichtlich CMIS und SAP und zeigen auf, welche Veränderungen in Zukunft zu erwarten sind. Das Webinar bietet einen Einblick in den Status Quo rund um das Dokumentenmanagement und die Archivierung in sowie die Zukunft von CMIS. Darüber hinaus wird die technische Infrastruktur von kgs tia® vorgestellt und erläutert, warum sich der frühzeitige Wechsel auf die CMIS-Technologie lohnt.

Webinar: DMS goes CMIS: Experttalk mit SAP
Datum: Freitag, 30. Juli 2021
Uhrzeit: 10.00 – 11.00 Uhr
Referent: Benny Schröder (kgs), Markus Pipp (SAP)
Anmeldung unter: https://bit.ly/3iWvqHH

Die KGS Software GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist für Top-Unternehmen weltweit seit über 20 Jahren der digitale Archivspezialist. Daten und Dokumente aus SAP sowie Dokumente aus anderen führenden Applikationen werden mittels performanter, schlanker Software migriert und archiviert. Unter dem Brand “tia®” – the intelligent archive – vereint der Archivhersteller seit 2020 alle kgs Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs. tia® steht für autonome Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet Unternehmen den Single Point of Truth (SPoT) für den Zugriff auf Dokumente. Seit 2005 zertifiziert kgs für die SAP weltweit ArchiveLink® und ILM-Schnittstellen und ist globaler SAP Value Added Solutions Partner. Weitere Informationen unter: www.kgs-software.com

Firmenkontakt
KGS Software
Johanna Zinn
Dornhostrasse 38 A
63263 Neu-Isenburg
+49 6102 8128522
johanna.zinn@kgs-software.com
http://www.kgs-software.com

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: