Evnia Line-up wächst weiter: Philips Monitore präsentiert curved 34" QD OLED Modell

Curved, QD OLED, UltraWide – das 86,36 cm (34”) Gaming-Display Philips Evnia 34M2C8600.

Amsterdam, 21. Februar 2023 – Curved, QD OLED, UltraWide – das neueste 86,36 cm (34″) Gaming-Display 34M2C8600 aus der kürzlich vorgestellten Evnia Reihe von Philips Monitore überzeugt mit kristallklaren, lebendigen Darstellungen sowie exzellenten Farben. Hinzu kommen eine Bildwiederholrate von 175 Hz und eine Reaktionszeit von 0,1 ms (GtG), die jede Gaming-Session in ein rasantes Action-Abenteuer verwandeln.

Wir stellen vor: Philips Evnia
Philips Evnia wurde im Oktober 2022 mit der Absicht ins Leben gerufen, die Gaming-Industrie aufzurütteln, damit sie anfängt, sich an die heutigen Erwartungen der Gamer anzupassen. Getreu dem Motto “Reinvent the rules” möchte Philips Monitore mit Evnia die gängigen Stereotypen im Gaming brechen und frischen Wind in die Szene bringen. Evnia ist eine elegante, moderne Premium-Marke für ein breitgefächertes Publikum. Und der Philips Evnia 34M2C8600 macht das mehr als deutlich.
“Der neue Evnia Gaming-Monitor ist für alle gedacht. Zu den Features, die dieses Modell auszeichnen, gehört zum Beispiel die Ambiglow-Technologie. Sie zeigt, was Evnia ausmacht: Innovation, Freundlichkeit, Offenheit und ein Hauch von Verspieltheit”, so Xeni Bairaktari, Global Marketing Lead von Philips Monitore and IT Accessories. “Ambiglow ermöglicht es jedem Gamer, die Stimmung oder das Ambiente des Raumes zu bestimmen. So kann sich jeder wohlfühlen und sein Spielerlebnis individuell gestalten.”

Philips Evnia 34M2C8600
Neben Ambiglow bietet der Philips Evnia 34M2C8600 Display HDR True Black 400 für tiefe Schwarztöne und einen reichen Kontrast, eine UltraWide-QHD-Auflösung (3440 x 1440) für kristallklare Darstellungen, und eine Reaktionszeit von 0,1 ms (GtG) für ein flüssiges Gameplay. Zudem verfügt der neue Curved-Monitor über einen USB-C-Port, einen KVM-Switch und einen ergonomischen Standfuß, über den sich das Display flexibel in der Höhe verstellen lässt.
Das bemerkenswerteste Feature des Modells ist jedoch das QD OLED Panel. Seine erstklassige Farbgebung und die lebendigen Visuals werden durch das Zusammenspiel von OLED- und Quantum-Dot- (QD)-Technologie erreicht. Der User kommt dadurch in den Genuss eines unglaublich immersiven Gameplays.

Weitere Meldungen:  CHERRY setzt für CHERRY XTRFY auf globale Gaming-Strategie

Philips Evnia 34M2C8600 Verfügbarkeit
Der Philips Evnia 34M2C8600 ist ab sofort zu einem Preis von 1.419,00 EUR (UVP) beziehungsweise 1.405,00 CHF (UVP; exkl. MwSt. und vorgezogener Recycling-Gebühr) erhältlich. Accessories für diesen Bildschirm stehen nach Juni 2023 zur Verfügung.

Über MMD
MMD-Monitors & Displays Holding B.V. (“MMD”), registriert in den Niederlanden, mit Hauptsitz in Amsterdam, ist ein hundertprozentiges Unternehmen von TPV Technology Limited (“TPV”), einem der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und LCD-Fernsehern.
MMD-Monitors & Displays Holding B.V. (“MMD”) vermarktet und verkauft weltweit exklusiv LCD-Bildschirme der Marke Philips unter der Markenlizenz von Koninklijke Philips N.V. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Fertigungskompetenz von TPV bei Displays nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen.
https://mmdmonitors.com/

Firmenkontakt
MMD Monitors and Displays B.V.
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
xeni.bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Lindheim
Skalitzer Straße 68
10997 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de