Europäische Union unterstützt die agrofood Nigeria 2015

Nigeria bietet aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten für Lieferanten von Lebensmitteln und Lebensmitteltechnik

Europäische Union unterstützt die agrofood Nigeria 2015

Michel Arrion, Delegationsleiter und Botschafter der Europäischen Union – Delegation in der Bundesre

Die Europäische Union unterstützt offiziell die agrofood Nigeria 2015, die 1. Internationale Fachmesse für Landwirtschaft, Lebensmittel und Lebensmitteltechnologie. Der Verbrauchermarkt Nigeria mit seinen mehr als 160 Millionen Konsumenten ist von einer steigenden Nachfrage im Bereich verpackter Lebensmittel geprägt. Dies bietet aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten für Lieferanten von Lebensmitteln und Lebensmitteltechnik. Die 1. agrofood Nigeria findet vom 28. -30. April 2015 im komplett neuen Landmark Convention Centre in Lagos statt.

Die Europäische Union hat mit Schreiben vom 28. Oktober 2014 ihre offizielle Unterstützung für die internationale Fachmesse agrofood Nigeria 2015 zugesagt. Michel Arrion, Delegationsleiter und Botschafter der Europäischen Union – Delegation in der Bundesrepublik Nigeria und der Wirtschaftsgemeinschaft der westafrikanischen Staaten, ECOWAS charakterisiert den nigerianischen Markt folgendermaßen: „Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie spielt eine wichtige Rolle in Nigerias Fertigungsindustrie. Mit mehr als 1,5 Millionen Arbeitsplätzen sind 5 Prozent aller Arbeitskräfte in diesem Sektor tätig. Der nationale Verbrauchermarkt, mit mehr als 160 Millionen potentiellen Konsumenten, ist von einer steigenden Nachfrage im Bereich verpackter Lebensmittel geprägt. Dies birgt großes Potential für europäische Lieferanten, speziell im Bereich der Lebensmittel- und Getränkeproduktion wie auch in der Landwirtschaft. Das sich ändernde Konsumentenverhalten führt zudem zu einem steigenden Bedarf an Maschinen, Ausrüstungen und technologischem Know-how, um ein hohes Maß an Lebensmittelsicherheit und die Einhaltung der internationalen Hygienestandards zu garantieren.“

Weiter lässt Arrion verlauten: „Die Delegation der Europäischen Union in der Bundesrepublik Nigeria und der ECOWAS begrüßt die Initiative der Messegesellschaft fairtrade, die 1. Internationale Fachmesse agrofood Nigeria zu organisieren, die vom 28. bis 30. April 2015 im Landmark Center in Lagos stattfindet.“

Bereits ein halbes Jahr vor Messebeginn können die Veranstalter bekannt geben, dass sich der französische Verband adepta mit einem offiziellen Pavillon und mindestens acht seiner Mitgliedsfirmen, auf der Messe präsentieren wird. Darüber hinaus haben zahlreiche internationale Markt- und Technologieführer ihre Stände gebucht, unter anderem: Alis-Casa Rinaldi, BCE Food Service, Bosch, Döhler, GEA, Goma, Kautex, Konica Minolta, Pakona, Symrise (die jüngst ein Büro in Lagos eröffnet haben) und Windmöller & Hölscher.

Um wertvolle Synergien für Aussteller und Fachbesucher zu schaffen, findet die agrofood Nigeria 2015 gemeinsam mit der plastprintpack Nigeria statt, der 1. Internationalen Fachmesse für die Kunststoff-, Druck- und Verpackungsindustrie.

www.agrofood-nigeria.com

fairtrade wurde 1991 von Martin März gegründet. Schon lange zählt die Messegesellschaft zu den führenden Veranstaltern internationaler Fachmessen in aufstrebenden Märkten, insbesondere Nord- und Westafrikas, des Nahen Ostens und Osteuropas. Seit 2003 gibt es neben der fairtrade Zentrale in Heidelberg eine Tochterfirma in Algier. Durch die Zertifizierung nach ISO 9001:2008, und die Mitgliedschaft bei der UFI – The Global Association of the Exhibition Industry, organisiert fairtrade internationale Events gemäß den UFI Qualitätsstandards.

Firmenkontakt
fairtrade Presse
Dominik Rzepka
Kurfuersten Anlage 36
69115 Heidelberg
+49 6221 456522
d.rzepka@fairtrade-messe.de
http://www.fairtrade-messe.de/

Pressekontakt
fairtrade Messe
Dominik Rzepka
Kurfürsten Anlage 36
69115 Heidelberg
+49 6221 456522
d.rzepka@fairtrade-messe.de
http://www.fairtrade-messe.de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen