Erstes Autohaus mit “CrefoZert” im Landkreis Hildesheim

Autogalerie Alfeld dokumentiert ihre Bonität durch Auszeichnung der Creditreform

Autogalerie Alfeld

Als erstes Autohaus im Landkreis Hildesheim hat die Autogalerie Alfeld das Creditreform Bonitätszertifikat “CrefoZert” erhalten. Verliehen wurde das Zertifikat durch die lokal ansässige Creditreform Hildesheim Kruse KG. Mit der Auszeichnung bescheinigt die Creditreform Rating AG dem Autohandelsunternehmen eine gute Bonität.

Bonitätszertifikate signalisieren Stabilität und Sicherheit. Die Darstellung der Unternehmenssituation stärkt nun die Position der Autogalerie Alfeld in Verhandlungen mit Lieferanten und Kapitalgebern. Auch gegenüber privaten und gewerblichen Kunden schafft das Bonitätssiegel Vertrauen, dokumentiert es doch die Bestandsfähigkeit des beauftragten Autohauses.

Bestandsfähigkeit beweist die Autogalerie schon durch ihre langjährige Unternehmensgeschichte. Die Gründerfirma “Ford Sievers” ist vielen Alfeldern noch immer ein Begriff. Lange Jahre als Filialbetrieb geführt, wurde das Autohaus 2006 von der Familie Paruk übernommen und zu einer eigenständigen GmbH umgewandelt. Seit 2012 ist die “Autogalerie Alfeld” direkter Vertragspartner der Ford-Werke. Mehr Informationen zum Unternehmen auf der Homepage unter www.autogalerie-alfeld.de.

Das aktuelle Bonitätsurteil basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Zusätzlich wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ermittelt und die aktuelle Situation samt Zukunftsperspektiven des Unternehmens in einer persönlichen Analyse vor Ort erfasst. Laut der Creditreform Hildesheim Kruse KG erfüllte die Autogalerie Alfeld GmbH dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

Die Creditreform wurde bereits 1879 gegründet. Noch heute ist es erklärtes Ziel der Dachorganisation “Verband der Vereine Creditreform e. V.”, sicher Auskunft über Firmenbonitäten zu geben, – unter anderem durch eine eigene Wirtschaftsdatenbank.

Für die Autogalerie Alfeld liefert die CrefoZert-Prüfung nicht nur ein erfreuliches Bild der Geschäftssituation, sondern führt darüber hinaus zu einer optimierten Finanzkommunikation. Nicht erst seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise gewinnt die Dokumentation der eigenen Bonität auch für kleine und mittlere Unternehmen an Bedeutung. Mit dem CrefoZert, das ein Jahr lang gültig ist, belegt das Unternehmen die Fähigkeit, auch in Zukunft allen Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können und ein langfristig stabiler Geschäftspartner zu sein. Über das Leistungsspektrum des Autohauses erfahren Interessenten unter www.autogalerie-alfeld.de mehr. Bildquelle:kein externes Copyright

Vom alt-eingesessenen “Kraftfahrzeug-Reparaturbetrieb” (“Ford Sievers”) in Alfeld hat sich der Standort an der Senator-Behrens-Straße zu einer modernen Autogalerie gewandelt, in der Sie in aller Ruhe nach Ihrem neuen Ford oder einem attraktiven Gebrauchtwagen-Angebot Ausschau halten können.

Autogalerie Alfeld GmbH
Stephan Paruk
Senator-Behrens-Str. 2
31061 Alfeld / Leine
05181 / 84210
info@autogalerie-alfeld.de
http://www.autogalerie-alfeld.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: