Innovative Jobbörse Students of Sports begrüßte 100 Studenten und sechs Unternehmen zur ersten Ausgabe an der Auenhütte im Kleinwalsertal. Bewerber und Unternehmen lernten sich bei Outdoor-Aktivitäten näher kennen. Der Uni Cup mit Fensterl Prinz als Disziplin war das Highlight im Sportprogramm.

Erfolgreiche Premiere: 100 Studenten bei Europas sportlichster Jobbörse im Kleinwalsertal

Aachen, 10. Oktober 2013 – Vom 27. bis 29. September fand erstmals Europas sportlichste Jobbörse Students of Sports am Fuße des Hohen Ifen im Kleinwalsertal statt. Vor der Auenhütte trafen 100 teilnehmende Studenten aus ganz Deutschland auf sechs namhafte und aufstrebende Unternehmen, die sich in urigen Tipi-Zelten als moderne Arbeitgeber präsentierten. Die Unternehmensvertreter von BAYER, Siemens, Tesat Spacecom, Kleinwalsertal Tourismus, Raiffeisen Holding und C2N und die Studenten lernten sich in der lockeren Atmosphäre der gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten kennen. Auf dem Programm standen bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die Sportarten Mountainbiking, Klettern und Canyoning, Bergabenteuer und Klettersteigtouren. Das sportliche Highlight war der Uni Cup – Outdoor Triathlon: Hier traten die Studenten in den Disziplinen Trailrunning, Mountainbiking und Fensterln gegeneinander an – wobei der Spaß im Fokus stand.

Jörg Orlowski, Geschäftsführer von SoS Events, dem Veranstalter von Students of Sports:
“Wir sind mit der Premiere absolut zufrieden. In erster Linie war es wichtig, allen Beteiligten das Konzept näher zu bringen und den Nutzen beim Recruiting aufzuzeigen. Die Teambuilding-Elemente haben dafür gesorgt, dass es während der Outdoor-Aktivitäten zu intensiven Gesprächen zwischen Firmenvertretern und Studenten gekommen ist. Die Qualität der Gespräche konnte so auf eine neue Ebene gehoben werden.”

Anne Riedler, Direktorin bei Kleinwalsertal Tourismus:
“Mit der sportlichsten Jobbörse Europas konnte sich das Kleinwalsertal erfolgreich neuen Gästen, großen Firmen und einer jungen Zielgruppe präsentieren. Viele der Studenten kannten unsere Region noch nicht, sind aber von den Angeboten und Möglichkeiten sowie der kurzen Anreise sehr begeistert. Wir sehen großes Potential, zukünftig die Veranstaltung weiter auszubauen und Students of Sports langfristig im Kleinwalsertal zu etablieren.”

Weitere Meldungen:  Fünf Gründe, warum es sich lohnt, an die türkische Riviera zu reisen

Printfähige Pressefotos zur freien Verwendung: www.flickr.com/photos/104881922@N04/sets/72157636386148313/

Weitere Informationen über SoS Events: www.sos-events.info

SoS Events ist ein Angebot des Fun- und Trendsport Spezialisten Simsalabim Reisen. Mit den Events Students on Snow und Students of Sports bietet der Aachener Reiseveranstalter die höchste und sportlichste Jobbörse Europas an und führt in alpiner Umgebung junge Universitätsabsolventen und innovative Unternehmen zusammen. Durch abwechslungsreiche Sportangebote wie Skifahren und Snowboarden im Winter oder Klettern, Mountainbiken und Canyoning im Sommer, lernen die Arbeitgeber die Kandidaten von einer ganz neuen Seite kennen. Vor beeindruckender Bergkulisse blickt man schnell hinter die Fassade seines Gegenübers und kann lästige Zwänge abschütteln. Erfolgreiche Gespräche sind da garantiert! Zu den Partnern der SoS Events gehören renommierte und aufstrebende Unternehmen wie Tesat Spacecom, Bayer und Siemens. SoS Local bietet zudem Mittelständlern die Möglichkeit, Bewerber aus ihrer Region bei einem sportlichen Rahmenprogramm im SoS Ambiente näher kennenzulernen.

Kontakt
Simsalabim Reisen; GbR Borchert, Orlowski und Wieser
Jörg Orlowski
Schwinningstr. 86
52076 Aachen
02408955868
mail@simsalabim-reisen.de
http://www.simsalabim-reisen.de

Pressekontakt:
Simsalabim Reisen; GbR Borchert, Orlowski und Wieser
Jörg Orlowski
Schwinningstr. 86
52076 Aachen
02408955868
mail@simsalabim-reisen.de
http://www.simsalabim-reisen.de

Schreibe einen Kommentar