Der Software-as-a-Service-Anbieter epilot und das auf IT-Beratung spezialisierte Unternehmen Fichtner IT Consulting (FIT) arbeiten künftig zusammen. FIT wird Kunden beim Onboarding und der Implementierung der epilot-Cloudlösung unterstützen und bei der Integration von anderen Softwares begleiten.

“Wir verfügen über umfangreiche Expertise in den Bereichen EVU- und Netzbetreiber-Prozesse und bieten maßgeschneiderte Lösungen, um Geschäftsprozesse zu optimieren und die Produktivität von Unternehmen zu steigern. Diese Erfahrung hilft uns dabei, die epilot Cloud-Plattform bei Kunden noch zielgerichteter zu etablieren. Das umfasst Leistungen sowohl bei Einführung und Konfiguration der epilot-Umgebung als auch bei der Integration in die kundenspezifischen IT-Systeme bzw. in die relevanten Geschäftsprozesse”, so Thorsten Fischer, Manager Software Entwicklung bei FIT.

“epilot hat sich als fester Ansprechpartner in der Branche etabliert, wenn es für Energieversorger, Netzbetreiber und Lösungsanbieter um Digitalisierung und Steigerung der Prozesseffizienz und ein modernes Nutzererlebnis geht. Mit unserem Partnernetzwerk unterstützen wir Branchenteilnehmer jeder Größe bei der Umsetzung ihrer individuellen Digitalisierungsstrategie und der Implementierung maßgeschneiderter Lösungen für ihre Geschäftsprozesse. Mit FIT haben wir einen weiteren versierten Partner an unserer Seite, der uns mit seinem Know-how dabei hilft, diesen Weg konsequent zu beschreiten”, ergänzt epilot-CEO und -Gründer Michel Nicolai.

Die FIT-Expert:innen verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung z. B. bei der Integration von CRM-Systemen, bei der Anbindung von SAP-Umgebungen (ISU und SAP4Utilities), der technischen Integration von Microsoft Power Plattform Workflows oder der Bereitstellung von fertigen Modulen wie der schnellen Netzprüfung mit Hilfe der eigenen Lösung Fichtner Digital Grid (FDG).

epilot ist eine Cloud-Lösung zur Optimierung und Skalierung von Vertriebs-, Service-, Netz- und Implementierungsprozessen. Die digitale Plattform vereinfacht den Verkauf und die technische Umsetzung von erneuerbaren und energieeffizienten Lösungen und bildet alle damit verbundenen Netzprozesse gesetzeskonform ab. Darüber hinaus sorgt die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen, Mitarbeitenden und Kund:innen innerhalb der Softwarelösung für mehr Effizienz und eine geringere Fehlerquote.

Weitere Meldungen:  Massives Kaufsignal. 10 Mio. To Lithium entdeckt. Erste Ressourcen-Schätzung in Kürze. 100% in wenigen Tagen mit diesem Lithium Aktientip. Neuer 305% Lithium Hot Stock nach 4.860% mit Albemarle ($ALB), 6.108% mit SQM ($SQM) und 9.280% mit E3 Lithium ($ETL

Die Software-as-a-Service Cloud-Plattform epilot ist das digitale Fundament für die Skalierung von Vertriebs-, Netz- und Implementierungsprozessen im Rahmen der Energiewende. epilot bringt mehr Transparenz für Lösungsanbieter, Energieversorger, Netzbetreiber sowie ihre Partner, B2C- und B2B-Kunden. Mehr als 100 Enterprise-Kunden unterstützt das Kölner Tech-Unternehmen mit modernen Kundenerlebnissen und effizientem Kollaborationsmanagement: An der Kundenschnittstelle werden mit epilot Anfragen digital aufgenommen oder Produkte und Services online verkauft. Das Management und die Implementierung der eingehenden Anfragen erfolgt mithilfe einer transparenten 360°-Sicht und eines automatisierten Workflow-Managements in Zusammenarbeit mit Partnern. Über ein modernes Kundenportal werden Kundenpotenziale ausgebaut. Weitere Informationen: www.epilot.cloud

Firmenkontakt
e.pilot GmbH
Marina Heinen
Im Mediapark 8a
50670 Köln
+49 172 1638542
5a158d9f82bece5393d4f493588091f012b2e9a7
http://www.epilot.cloud

Pressekontakt
PresseCompany GmbH
Michaela Conrad
Reinsburgstraße 82
70178 Stuttgart
0160/2314208
5a158d9f82bece5393d4f493588091f012b2e9a7
http://www.pressecompany.de