enowa AG wird Teil der ConVista-Gruppe

Seit dem 01. Januar 2021 ist die enowa AG Teil der ConVista-Gruppe. Mit dem Zusammenschluss erweitern sich das Angebot der Kompetenzen und Dienstleistungen in den Bereichen Industrie und Versicherungswirtschaft.

Die enowa AG ist seit dem 01. Januar 2021 Teil der ConVista-Gruppe. Der Zusammenschluss hat zum Ziel, sich als mittelständischer Partner der Veränderung durch Digitalisierung mit Qualitätsführerschaft für Industrieunternehmen und Versicherungen zu etablieren. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Business Consulting/Fachberatung, IT/SAP Beratung/Implementierung, Softwareentwicklung/Softwareprodukte, Application Management sowie deutschsprachiges Nearshoring und ermöglicht, Projekte End-to-End aus einer Hand zu erhalten.

Carsten Börner, Vorstand der enowa AG, zum Zusammenschluss: “Für unsere Kunden bedeutet der Zusammenschluss eine Erweiterung der Kompetenz bei gleichzeitiger Stärkung unseres Qualitätsversprechens. Die Ansprechpartner und die Teams, die unsere Kunden betreuen, bleiben dieselben.” Durch die neue Größe und die Möglichkeit, auf zusätzliches Potenzial an schlauen Köpfen in der Gruppe zurückgreifen zu können, so Börner weiter, biete man den Kunden neue Formen der Zusammenarbeit.

Die ConVista-Gruppe vereint die Leistungen in sechs Fokusfeldern: Core Insurance, Finance & Treasury, Vertriebe von Versicherungen und Banken, Gesundheitswesen, Energieversorger und Fertigungsindustrie. Die ConVista beschäftigt zusammen mit der enowa AG über 1.000 Mitarbeiter/innen und erwirtschaftet einen Umsatz von 140 Mio Euro.
Die enowa AG kombiniert ausgewiesene Branchenexpertise und fundiertes Prozessverständnis mit technologischem Know-how. Diese Kompetenzen werden mit dem Zusammenschluss zusätzlich verstärkt und ausgebaut.

Die enowa AG ist auf Dienstleistungen rund um die digitale Transformation spezialisiert. Mit mehr als 200 Mitarbeiter/-innen in Deutschland und mehr als 300 Mitarbeiter/-innen weltweit ist die enowa AG ein mittelständischer, international agierender Partner für mittelständische und große Unternehmen aus Industrie (Chemie, Fertigungsindustrie und Retail) und aus der Versicherungswirtschaft.

Der Hauptsitz der enowa AG ist in Rottendorf bei Würzburg. Niederlassungen befinden sich in München, Hamburg, Düsseldorf sowie international in Basel (Schweiz), Innsbruck, Linz und Wien (Österreich), Shanghai (China) sowie in Baltimore, Philadelphia, Los Angeles (USA).
Das Leistungsspektrum der enowa AG umfasst IT- und SAP-Beratung von Business Process Management über Systemimplementierung, Hosting und Support bis hin zum Training und Change Management. Dabei zeichnet sich die enowa durch die Kombination von ausgewiesener Branchenexpertise, fundiertem Prozessverständnis und technologischem Know-how aus. Das enowa-Team besteht aus erfahrenen Digitalisierungsexperten, die ihr hochspezialisiertes Wissen mit einer unkomplizierten Hands-on-Mentalität verbinden und tagtäglich zeigen, dass Digitalisierung analog entschieden wird!

Weitere Informationen sowie passendes Bildmaterial für Ihre Berichterstattung finden Sie unter:
https://www.enowa.ag/presse/

Kontakt
enowa AG
Eva Dutz
Nordendstr. 64
80801 München
01707010524
eva.dutz@enowa.ag
http://www.enowa.ag

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: