EL-NET GROUP verstärkt Transfergesellschaften

Martin Büch wird neuer Senior Partner

München, 1.11.2021 – Martin Büch wird als Senior Partner das Transfergeschäft der EL-NET GROUP weiterführen und verantworten. Auf diesem Gebiet bringt Martin Büch umfangreiche Erfahrung mit ein.

Martin Büch startete 2000 als selbständiger Coach im Outplacement. Zuletzt war Martin Büch bundesweit für alle öffentlich geförderten Transfermaßnahmen der DEKRA Personaldienste GmbH verantwortlich. “Ich habe das Thema Transfergesellschaften von der Pike auf gelernt und nach 20 Jahren – immer der Neutralität verpflichtet – darf ich auch mal Stellung beziehen”, erklärt der neue Senior Partner.

Als ein bundesweit präsentes HR-Beratungsunternehmen mit verschiedenen Standorten in Deutschland steht für die EL-NET GROUP der aktive Austausch aller Beteiligten und die ganzheitliche Betrachtung in den zentralen Themen personeller Veränderung im Fokus der Beratung. Ein erfolgreiches Instrument für Personalveränderungen ist unter anderem die Transfergesellschaft.

Die öffentlich geförderten Transfergesellschaften der EL-NET GROUP bilden Menschen weiter, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, aber nicht aus dem Arbeitsmarkt ausscheiden sollen. In 6 bis 12 Monaten sollen sie für neue Jobs qualifiziert werden. Hierzu plant der neue Senior Partner Büch auch Workshops mit arbeitnehmernahen Gewerkschaften und Betriebsräten, um in direkten Austausch zu gelangen.

Martin Büch selbst ist gerade 60 Jahre alt geworden und wagt dennoch – oder gerade deswegen – den beruflichen Neueinstieg: “Mit 60 ist das Berufsleben noch lange nicht vorbei. Da ich selbst in diesem Alter auch noch einmal neu anfange, kann ich diese Perspektive viel besser einnehmen und unsere Klienten können durch meine Erfahrung profitieren”, so Büch.

Gegründet im Jahr 2000 verfolgt die EL-NET GROUP von Anfang an den Ansatz, Outplacement-Beratung mit kompetenter und effizienter Personalberatung zu verbinden. Hinter dem von EL-NET geprägten Begriff “Job-Hunting” verbirgt sich der Anspruch, vom Personalabbau betroffene Mitarbeiter nicht nur fit für eine neue Stelle zu machen, sondern sie auch gleich zu vermitteln. Konsequenterweise war die EL-NET GROUP auch das erste Unternehmen, das eine erfolgsabhängige Honorierung anbot. Dank großer Erfahrung mit den eigens geschulten und auch im Headhunting ausgebildeten BeraterInnen sowie hervorragender Vernetzung erreicht EL-NET heute eine Vermittlungsquote von nahezu 97 Prozent.

Firmenkontakt
EL-NET GROUP
Martin Büch
Schumannstraße 2
81679 München
+49 (0)89 455 546 0
mail@elnet.group
http://www.elnet.group

Pressekontakt
WORDFINDER GmbH & CO. KG
Katrin Kammer
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
+49 (0)40 840 55 92 -14
kk@wordfinderpr.com
http://www.wordfinderpr.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: